Feedback geben

 *

 *

 *

 

        

 *

 

* Pflichtfeld
Preise Winter 2020/21
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen, Skiverleih und Skidepots an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2020
Nebelhorn Umbau
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck Umbau
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
×

Wandern am Ifen

Touren um das Gottesackerplateau
Von leicht bis fordernd bietet der Ifen Wanderern jeder Kondition ein unvergessliches Bergerlebnis. Hier finden Sie die schönsten Wandertouren.

Der traumhafte Panoramablick: Wandern am Ifen

Spektakuläre Felsen, das eindrucksvolle Gottesackerplateau und atemberaubende Aussichtspunkte auf die umliegende Bergwelt – der Ifen hat einiges zu bieten. Ob anspruchsvoller Tagesausflug zum Hahnenköpfle, eine ausgiebige Wanderung durch die Bergwälder mit Kinderwagen oder ein gemütlicher Spaziergang mit dem Hund: Am Ifen finden Wanderer das erträumte Bergwelt-Ambiente im Kleinwalsertal. Mit der Bergbahn gelangen Sie bequem zur Mittelstation und können von dort aus Ihre Wanderung starten. Erleben Sie Wandern im Kleinwalsertal von seiner schönsten Seite.

Wandern am Ifen: die schönsten Touren für Anfänger & Genusswanderer

Natur in voller Pracht: Beim Wandern am Ifen streifen Sie durch Alpenflora und Bergwälder mit Blick auf das beeindruckende Panorama der Allgäuer Alpen. Die ausgewiesenen Wanderwege am Hohen Ifen befriedigen die Gipfelsehnsucht von Wanderanfänger ebenso wie von wandernden Familien: Hier finden Sie Wanderungen von gut begehbaren Panoramawegen unterhalb des Ifens bis hin zu gemütlichen Abstiegen im Schutz der Bergwälder. Wir haben für Sie eine Auswahl der schönsten Wanderungen am Ifen zusammengefasst:

Weg 1: Von der Ifenhütte zur Talstation über die Forststraße

Details zur Wanderung
Gehzeit: ca. 1 Stunden
Grad: leicht

Starten Sie Ihre Wanderung unterhalb der Ifen-Platte und des beeindruckenden Gottesackerplateaus. Mit der Ifenbahn I fahren Sie direkt zur Mittelstation auf ca. 1.600 Höhenmetern und genießen dort den atemberaubenden Ausblick. In der Ifenhütte erwarten Sie kulinarische Spezialitäten auf der Sonnenterrasse, die für die Wanderung stärken oder am Ende der Wanderroute belohnen. Starten Sie Ihre Wanderung mit einem Streifzug durch die weiten und schattenspendenden Bergwälder. Nach dem Abstieg mit weitem Panoramablick wartet traditionelle Hausmannskost in der Auenhütte auf Sie. Der gut ausgebaute Wanderweg durch die Bergwälder eignet sich auch für eine Wanderung mit Kinderwagen, vorausgesetzt es handelt sich um ein geländetaugliches Modell. Die Ifenbahn transportiert Buggys und Kinderwagen kostenfrei.

Weg 1a: Naturnaher Wanderweg: Ifenhütte - Talstation

Details zur Wanderung
Gehzeit: ca. 1 Stunden
Grad: mittel

Eine naturverbundene Alternative zu Weg 1 bietet der schöne Abstieg von der Ifenhütte bis zur Talstation der Ifenbahn. Dieser Wanderweg führt über Stock und Stein und ist deswegen nicht für Familien mit sehr kleinen Kindern geeignet. Auf bewaldeten Pfaden führt die Route über 300 Höhenmeter bergab bis Sie in an der Talstation am Ifen die Auenhütte erreichen.

Weg 2: Panoramaweg

Details zur Wanderung
Gehzeit: ca. 1 Stunden
Grad: leicht

Auf dieser Wanderung genießen Sie unbeschwert das eindrucksvolle Panorama über die Allgäuer Alpen: Genießen Sie das prächtige Bergpanorama während dem flachen Aufstieg über sonnige Wiesen und gut ausgebaute Schotterwege bis hin zum Aussichtspunkt. Die Ifenhütte bietet das perfekte Ambiente für ein gemütliches und familienfreundlichen Einkehren – mit gutbürgerlicher Küche auf der Sonnenterrasse und einem abwechslungsreichen Kinderspielplatz für die Kleinen.

Besonderheiten am Ifen

Im Sommer nehmen wir besondere Rücksicht auf die Natur oberhalb der Mittelstation der Ifenbahn. Aus Naturschutzgründen wird die Ifenbahn II nur im Winter betrieben. Das Bergrestaurant Tafel & Zunder an der Bergstation der Ifenbahn II ist deshalb im Sommer ebenfalls nicht bewirtschaftet. Die Toiletten sind dennoch geöffnet und können von Wanderern benutzt werden.

Familienwanderungen am Ifen

Familien wandern am liebsten den Weg 1 und 2, der an der Ifenhütte startet bzw. endet. Auf dem Kinderspielplatz direkt an der Ifenhütte läuten Sie die Wanderung mit Kindern gut gelaunt ein oder lassen den Familienausflug entspannt ausklingen. Die Erwachsenen können sich auf der Sonnenterrasse eine wohlverdiente Auszeit mit Bergblick gönnen. Auch für das Wandern mit Hund bietet der Ifen genügend Auslauf und Abwechslung auf seinen zahlreichen Wanderrouten.

Ausgedehnte Wanderungen auf dem Ifen: Ausdauer ist gefragt

Das Wandern auf dem Ifen kennt auch anspruchsvolle alpine Wege zum Beispiel über das Gottesackerplateau oder zum Hahnenköpfle. Weg 3 führt in ca. 1,5 Stunden von der Ifenhütte bis zum 2000 Meter hohen Hahnenköpfle und wieder zurück: mit wunderschönen Ausblicken über die Schweizer Alpen und auf den Bodensee. Trittsicherheit und Ausdauer erfordert auch Weg 4 – auf dem mittelschweren Karstrundweg besteigen Sie das Gottesackerplateau mit seiner zerklüfteten Karstoberfläche und gelangen ebenfalls zur Spitze des Hahnenköpfles. Diese Wanderungen im Kleinwalsertal suchen ihresgleichen.

Weg 3: Hahnenköpfle

Von der Ifenhütte geht es auf alpinem Weg zum Hahnenköpfle.

Weg 4: Karstrundweg

Die Schnupperrunde über das Gottesackerplateau und auf das Hahnenköpfle.

Anspruchsvolle Bergtouren am Ifen für geübte Wanderer

Auch Tagestouren und anstrengende Gipfeltouren zählen zu den beliebten Wanderungen auf dem Ifen: Wer Kondition und Erfahrung mitbringt, erlebt die bizarren Gesteinsformationen des Gottesackerplateaus, den Hohen Ifen und das Mahdtal auf ganz besonderen Bergtouren.

Weg 5: Hoher Ifen

Von der Abzweigung Weg 3 geht es auf alpinem Weg über den Hohen Ifen zum Gipfelkreuz..

Weg 6: Ifenplateau - Talstation

Aussichts- und variantenreich führt diese Runde über Weg 3 + 5 über das Ifenplateau ins Schwarzwassertal.

Weg 3+8: Gottesackerplateau - Mahdtal

Ein Highlight unter den Wanderungen. Über das einzigartige Gottesackerplateau mit seinen Spalten und bizarren Felsformationen führt dieser Weg von der Ifenhütte ins Mahdtal.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch das Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OBERSTDORF KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Onlim Chatprogramm
Verwendungszweck:

Chatprogramm von Onlim. Ermöglicht dem Besucher einen Chat auf der Webseite.
Anbieter: Onlim GmbH (Österreich)

Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://onlim.com/datenschutzerklaerung/

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy