Preise Winter 2022/23
Normalpreis

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen, Skiverleih und Skidepots an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2022
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
Watecolor-photo-effect-white2
Die neue Bahn

Skigebiete an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich

Skifahren nahe der deutsch-österreichischen Grenze

130 Pistenkilometer — die Skigebiete an der Grenze Deutschland-Österreich

Skigebiete in Deutschland und Österreich: Oberstdorf und das Kleinwalsertal bieten alles, was das Ski-Herz begehrt. Wer zum Skifahren ins Allgäu und nach Vorarlberg kommt, kann sich auf ein wahres Schneeparadies gefasst machen. 130 Pistenkilometer, verteilt auf die Skigebiete der Nebelhornbahn, Fellhornbahn, Söllereckbahn, Kanzelwandbahn, Heubergbahn, Walmendingerhornbahn und der Ifenbahn, warten zwischen Dezember und Mai darauf, von Dir erkundet zu werden.

Lass Deine Winterträume grenzenlos wahr werden. Bei uns sind die Pistenkilometer international. Zwei-Länder-Skigebiet bedeutet: in Deutschland ins Pistenvergnügen starten und auf Wunsch in Österreich abschwingen — oder umgekehrt!

Unsere deutsch-österreichische Skiregion ist Garant für traumhafte Skitage und unvergesslichen Schneespaß. Zu den Skigebieten an der Grenze von Deutschland und Österreich gehören...

  • weitläufige Strecken: 130 Kilometer pures Pistenvergnügen und 48 Anlagen stehen für Vielfalt.
  • mehr als 70 Pisten: Rot, schwarz, blau – für jede Alters- und Könnerklasse haben wir die richtige Abfahrt auf dem Pistenplan.
  • Schneesicherheit: Die ist garantiert durch unsere vorteilhafte geografische Lage und moderne Beschneiungstechnik.
  • das Richtige für jeden Geschmack: Carven, boarden, shredden, powdern oder auch wedeln – nenne es, wie Du möchtest. Wir sagen: jedem sein persönlicher Skigenuss!

Außerdem verfügt das Zwei-Länder-Skigebiet in Deutschland und Österreich über ein abwechslungsreiches Angebot in der Berggastronomie: feine Restaurants, urige Hütten und einladende Sonnenterrassen bieten auch kulinarisch das jeweils Beste aus zwei Nationen. Funparks und anspruchsvolle Talabfahrten sowie weitläufige Übungshänge runden das sportlich-aktive Angebot ab.

Informiere Dich über die aktuell geöffneten Pisten und Lifte an Nebelhorn, Fellhorn, Söllereck, Kanzelwand, Heuberg, Walmendingerhorn & Ifen.

Informiere Dich auf der interaktiven Karte unserer Skiregion bequem und übersichtlich über die geöffneten Pisten und Lifte.

Bei unseren Funparks "Crystal Family" im Gebiet Fellhorn/Kanzelwand und dem Minipark am Söllereck schlägt das Freeskier & Snowboarder Herz höher und ist für jedes Fahrkönnen und Alter geeignet.

Neues aus der Skiregion an der Grenze Deutschland-Österreich

Jedes Jahr wieder bringt die Wintersaison zahlreiche Neuerungen in der Zwei-Länder-Skiregion. In den Skigebieten um Oberstdorf im Allgäu und den Skigebieten im Kleinwalsertal wartet noch mehr Skispaß auf die Gäste – dafür sorgen neue Anlagen, Tarife und Features. Ab der Wintersaison 2022/23 gibt es die neue MyMountainClub-Card. Neben vergünstigten Tages- und Mehrtageskarten sammeln Club-Mitglieder zusätzlich noch MMC-Punkte! Diese Punkte können für weitere Vergünstigungen bei Skitickets, in der Gastronomie oder bei unseren Partnerbetrieben eingelöst werden. Werde jetzt Club-Mitglied und hol dir die neue Club-Card!

MyMountainClub-Mitglieder erleben mehr: mehr Fun, mehr Action und auf jeden Fall mehr von den sieben Skiräumen.

Grenzenloser Genuss ist Punktesammlern mit dem MyMountainClub-Points sicher! Melde Dich jetzt im MyMountainClub an und sichere Dir tolle Vergünstigungen an den Oberstdorf · Kleinwalsertal Bergbahnen sowie bei zahlreichen Partnerbetrieben!

Skigebiete in der Nähe: Das gibt’s nur bei uns

Ein paar Highlights, die Du in anderen Skigebieten in Deutschland und Österreich vielleicht nicht findest:

  • Grenzenloses Skigebiet – im Allgäu in den Skitag starten, in Vorarlberg abschwingen
  • Mautfreie Anreise in unsere Skigebiete von Deutschland aus
  • 7 einzigartige und abwechslungsreiche Berge. Jedes Skigebiet hat seinen eigenen Charakter und die Pisten sind für alle Könnerstufen geeignet
  • Deutschlands längste Talabfahrt befindet sich am Nebelhorn und ist stolze 7,5 km lang
  • Abwechslungsreiche und hervorragende Berggastronomie: Von Bars über Bedien- & Selbstbedienungsrestaurants bis hin zur bio-zertifizierten "grünen Hauben"-Küche. Unsere jüngsten Aushängeschilder sind das Tafel&Zunder an der Bergstation am Ifen und das Bergrestaurant s'Urbar am Fellhorn

Auf den Skipisten des Nebelhorns schlägt Ihr Puls höher: märchenhaftes Panorama kombiniert mit abwechslungsreichem Ski-Vergnügen für die ganze Familie.

Egal ob Du mit Auto, Bus, Bahn oder Flugzeug zum Skifahren oder Wandern anreist: wir sind bestens und vor allem mautfrei erreichbar!

Lerne nicht nur unsere Bahnen, Pisten & Wanderwege kennen, sondern auch die Restaurants und Gaststätten auf unseren Bergen in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal - unsere Gastwirte freuen sich auf Dich!

Skifahren & mehr in Deiner Nähe: Abwechslungsreichtum auch abseits der Piste

Weiße Landschaft, herrliches Panorama, kühle Luft und mystische Stille wecken romantische Gefühle und den Wunsch nach Entspannung und Genuss. Abseits der Pisten in unserem Zwei-Länder-Skigebiet in Deutschland und Österreich gibt es weitere Bergerlebnisse und zahlreiche Angebote für Nicht-Skifahrer zu entdecken. Es kann, muss aber nicht jeden Tag von in der Früh bis zum Anlagenschluss die Piste sein! In der Nähe unserer Skigebiete lassen sich wunderbare Winterwanderungen im Allgäu unternehmen. Ob Skiurlaub oder Wellness — bei uns erlebst Du grenzenlosen Schneegenuss in den Bergen.

Auch für Nicht-Skifahrer bietet die Region Oberstdorf Kleinwalsertal einiges. Ob Rodeln am Nebelhorn und Söllereck, übernachten in einem Iglu oder doch lieber als Copilot bei den Pistenraupenfahrer über die Schulter schauen. Es ist einiges geboten.

Knirschender Schnee unter den Füßen, kristallklare Bergluft und dazu ein Ausblick der einem den Atem verschlägt. Winterwandern im südlichen Allgäu auf unseren Bergen in Oberstdorf & dem Kleinwalsertal: ein echtes Winter-Highlight für aktive Berggenießer!

Die wichtigsten Fragen rund die 2-Länder-Skiregion
Welche Skigebiete erstrecken sich über Deutschland und Österreich?

Insgesamt 130 Pistenkilometer laden an der Grenze von Deutschland und Österreich zum Skifahren ein – rund um Oberstdorf und im Kleinwalsertal. An diesen Bergen gibt es Skigebiete: Nebelhorn, Fellhorn, Söllereck, Kanzelwand, Heuberg, Walmendingerhorn und Ifen.

Wann beginnt die Skisaison im deutsch-österreichischen Skigebiet Oberstdorf und Kleinwalsertal?

Die Wintersaison in den Skigebieten beginnt immer Anfang Dezember und läuft bis circa Ende April bzw. Anfang Mai. Saisonstart und -ende variieren je nach Skigebiet.

Wie lauten die Öffnungszeiten der Bergbahnen in den Skigebieten in Deutschland und Österreich?

48 moderne Lift- und Kabinenbahnen bringen Besucher in den Skigebieten im Kleinwalsertal und rund um Oberstdorf täglich auf die Pisten. Die erste Bergfahrt erfolgt um 8.30 Uhr. Die letzten Berg- sowie Talfahrten am Tag finden je nach Bahn zwischen 15.30 und 17.00 Uhr statt.

Wie kommt man ins Skigebiet an der Grenze von Deutschland und Österreich?

Mit dem Auto reisen Besucher aus Deutschland mautfrei über die A7 und die B19 an. Parkplätze sind an den Talstationen der Bergbahnen verfügbar – teilweise für E-Autos und Busse. Auch per Bus und Bahn ist die Anreise nach Oberstdorf und ins Kleinwalsertal möglich. Mit dem Oberstdorfer Skiticket fahren Sie günstig mit dem Zug ins Skigebiet.

Wo parkt man im Skigebiet an der Grenze von Deutschland und Österreich?

In Oberstdorf und dem Kleinwalsertal gibt es zahlreiche Parkplätze, die sich direkt an den Talstationen der Bergbahnen und in den Ortschaften befinden. Den aktuellen Status der Parkplätze mit Live-Auslastungszahlen gibt es auf der Status-Seite. Auch Parkplätze für E-Autos und Busse erreichst Du in der Region. Über die Parkster App können Besucher ihren Parkschein digital lösen.

Pistenplan: Welche Pisten gibt es im Skigebiet von Deutschland und Österreich?

Im deutsch-österreichischen Skigebiet Kleinwalsertal und Oberstdorf gibt es mehr als 70 Pisten auf sieben verschiedenen Bergen und 130 Pistenkilometern. Rote, schwarze und blaue Strecken erfüllen jede Erwartung – ob für Anfänger oder Profis.

Wie schneesicher ist das deutsch-österreichische Skigebiet Oberstdorf und Kleinwalsertal?

Dank der vorteilhaften geografischen Lage und moderner Beschneiung in der ganzen Skisaison ist Schnee in den Skigebieten garantiert.

Was kann man mit Kindern im Skigebiet in Deutschland und Österreich machen?

Kinder können sich nicht nur auf Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene austoben. Auch in den Funparks gibt es einiges an Action zu erleben. Außerdem bieten sich die Berge in der Region für gemütliche Winterwanderungen, zum Rodeln oder für eine Fahrt auf der Pistenraupe an.

Was kann man außer Skifahren im Skigebiet an der Grenze Deutschland-Österreich machen?

Wer Skier und Snowboard im Skiurlaub mal zur Seite legen möchte, kann rund um unsere Skigebiete trotzdem einiges erleben: Funparks, Winterwanderungen, Bergrestaurants, Rodelbahnen, Iglu-Übernachtungen und mehr erwarten Besucher in der Region Oberstdorf-Kleinwalsertal.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OBERSTDORF KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Onlim Chatprogramm
Verwendungszweck:

Chatprogramm von Onlim. Ermöglicht dem Besucher einen Chat auf der Webseite.
Anbieter: Onlim GmbH (Österreich)

Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://onlim.com/datenschutzerklaerung/

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy