Feedback geben

 *

 *

 *

 

        

 *

 

* Pflichtfeld
Preise Winter 2020/21
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen, Skiverleih und Skidepots an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2020
Nebelhorn Umbau
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck Umbau
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
×

Skifahren im Allgäu

EINATMEN. PULVERSCHNEE. FREI FÜHLEN.
Breite, schmale, steile und flache Pisten: Die Skiregion um Oberstdorf und im Kleinwalsertal lädt mit einer erstaunlichen Vielfalt zum Wintersport: Skifahren und Winterwandern auf 7 verschiedenen Gipfeln.

Die Skigebiete in Allgäus Süden & im Westen Vorarlbergs

Skifahren in den Alpen – aber wo? Welches Skigebiet bietet genügend Abwechslung, Pistenkilometer und Schneesicherheit? In der 2-Länder-Skiregion zwischen Vorarlberg und Allgäu erfüllen 7 Skigebiete Wintersportwünsche. Die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen bringen Skifahrer auf die Pisten, die im deutschen Allgäu und im österreichischen Kleinwalsertal liegen. Hier bedeutet Skifahren Abenteuer, Naturerlebnis, Familienspaß und Skigenuss. Modernste Liftanlagen und Schneeerzeuger sorgen für optimale Schneesicherheit und Pistenqualität: ein unvergleichliches Skierlebnis, wegen dem unsere Gäste gerne wiederkommen. Zudem ist die Anreise unkompliziert, schnell und mautfrei!

Abwechslungsreiches Skifahren auf 70 Pisten in 7 Skigebieten

Sport, Leidenschaft, Genuss – unsere Gäste schätzen die Vielfalt, die die Skigebiete in der Zwei-Länder-Skiregion zu bieten haben. Nebelhorn oder Ifen? Oberstdorf oder Riezlern? Allgäu oder Kleinwalsertal? Skifahren in Deutschland oder in Österreich? Eine Überlegung, die normalerweise beim Buchen des Winterurlaubs abgeschlossen ist. Bei uns können Sie diese Entscheidung jeden Tag aufs Neue beim Frühstück treffen.
Je nachdem, ob Sie sich nach langen, genussvollen Schwüngen fühlen oder Sie Buckelpisten und rasante Abfahrten reizen: Bei 130 Abfahrtskilometern und 70 Pisten in den Skigebieten zwischen Allgäu und Österreich ist garantiert etwas für jeden Geschmack dabei: 48 moderne Lift- und Kabinenbahnen bringen Schneeliebhaber jeder Wintersportart und Altersklasse auf die Pisten der 2-Länder-Skiregion: Blaue, rote und schwarze Abfahrten fördern und fordern jedes Skitalent. Abseits des Skifahrens vergnügen sich die Gäste beim Rodeln oder entdecken beim Winterwandern das Allgäu um Oberstdorf und das Kleinwalsertal.

Skifahren im Allgäu: Oberstdorfs Berge und Skigebiete

Auf der deutschen Seite warten Nebelhorn, Fellhorn/Kanzelwand und Söllereck auf Wintersportler und Winterwanderer: Die Skigebiete um Oberstdorf gehören zu den bekanntesten Bergen zum Skifahren im Allgäu. Rekordverdächtig wedeln Skifahrer vom Nebelhorn ins Tal: Mit 7,5 Kilometern ist die Talabfahrt die längste Deutschlands. Der Familienberg Söllereck ist als angenehmes Skigebiet für Anfänger bekannt. Die neue 10er-Kabinenbahn, die im Dezember 2020 den Betrieb aufnimmt, besitzt eine Talstation direkt am Parkplatz: Skifahrer, Schlittenfahrer und Winterwanderer starten so noch schneller und bequemer ins Schnee- und Wintervergnügen. Zudem verspricht das Skigebiet Fellhorn grenzüberschreitenden Skigenuss: Zusammen mit seinem Nachbarberg, der Kanzelwand, bildet das Fellhorn das größte Skigebiet der Zwei-Länder-Skiregion.

Durchs südliche Allgäu ins Kleinwalsertal: unsere Skigebiete in Österreich

Die Berge Kanzelwand, Walmendingerhorn, Ifen und Heuberg liegen zwar im österreichischen Bundesland Vorarlberg, die Skigebiete im Kleinwalsertal können durch die besondere geografische Lage des Tals nur vom Allgäu aus erreicht werden. Familien entscheiden sich meist für die leichten Pisten des Heubergs. Eine kurze Skibusfahrt bringt fortgeschrittene Skifahrer auf die weitläufigen Hänge des Walmendingerhorns, von wo aus das beeindruckende Panorama über drei Länder genossen werden kann. Ebenfalls in Skibus-Reichweite befördern die Bergbahnen am Ifen Wintersportler in modernsten und komfortablen 10er-Kabinen zu Mittelstation und Gipfel: Hier warten abwechslungsreiche Pisten für Könner und schmackhafte Allgäuer Spezialitäten im Bergrestaurant Tafel&Zunder. Gut präparierte Pisten, wie die 4,4 Kilometer lange Talabfahrt der Kanzelwand, sowie höchster Liftkomfort machen diese Skigebiete zwischen Allgäu und Österreich aus.

Skipisten im Allgäu und in Vorarlberg der Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen

Skifahren mit Kindern: in unseren Vorarlberger und Allgäuer Skigebieten kein Problem

Der Skiurlaub mit der Familie ist oft ein Spagat zwischen unterschiedlichsten Bedürfnissen: Einfache Pisten und Lifte für die Kleinsten, zuverlässige Skischulen und anspruchsvolle Skiabfahrten für die Großen – in den Familienskigebieten der Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen lernen Skizwerge mit viel Spaß die Grundlagen im Skikurs und am Kinderlift, während die älteren Geschwister mit den Eltern oder auf eigene Faust das Skigebiet erkunden können. Ein besonderes Highlight für skifahrende Familien ist das Söllereck im Allgäu: Söllis Winterwelt erleichtert dort mit drei Förderbändern auch den Kleinsten den Einstieg in den Skisport.
Auf der anderen Seite der Zwei-Länder-Skiregion lässt Burmis Winterwelt am Ifen Kinderherzen höherschlagen, denn auch hier gibt es Förderbänder und angenehme Übungspisten. Ein besonderer Höhepunkt für die ganze Familie ist die Familienabfahrt am Fellhorn. Zwischen der Bergstation der Fellhornbahn II und der Station Höfle verläuft die einfache, blaue Piste und sorgt für jede Menge Spaß beim Skifahren mit Kindern oder erwachsenen Anfängern!

Nachhaltiger Skifahren: Allgäuer Natur achten und schützen

Ideale Bedingungen locken Wintersportler und Skifahrer ins südliche Allgäu: Die Skiregion der Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen ist von Deutschland aus leicht zu erreichen und lockt mit einem rundum durchdachten Paket für den Winterurlaub: Besonders Familien schätzen das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Region – egal ob Skipass, Übernachtung oder Verpflegung. Skispaß bedeutet für uns aber auch nachhaltiger Genuss.
Grenzenloses Skivergnügen respektiert dennoch gewisse Grenzen – und wir meinen nicht die zwischen Deutschland und Österreich: Auch wenn sich Wintersportler in der Natur unserer Berge während der Skisaison wie zu Hause fühlen, sind sie eigentlich zu Gast im Lebensraum zahlreicher Tierarten. Diese brauchen ihre sicheren Rückzugsgebiete. Hinweistafeln, Plakate und aufschlussreiche Broschüren weisen darauf hin, wo der Skiraum endet. Das dient dem Schutz von Flora und Fauna und auch der Sicherheit des Skifahrers Mit dem Programm MyMountainNature setzen wir ein Zeichen für die eigene Verantwortung gegenüber Mensch und Natur.

Auf den Skipisten rund um Oberstdorf kommt jeder Schneefan auf seine Kosten: familienfreundliche Anfängerpisten mit herrlicher Aussicht und frischem Pulverschnee.

Kanzelwand, Ifen, Walmendingerhorn und Heuberg ergeben zusammen ein ganz besonderes Skigebiet: Das Kleinwalsertal verführt zum Skifahren in Österreich, ist mautfrei und nur von Deutschland aus erreichbar: Skifahren ganz nah!

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OBERSTDORF KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Onlim Chatprogramm
Verwendungszweck:

Chatprogramm von Onlim. Ermöglicht dem Besucher einen Chat auf der Webseite.
Anbieter: Onlim GmbH (Österreich)

Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://onlim.com/datenschutzerklaerung/

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy