Preise Winter 2021/22
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen, Skiverleih und Skidepots an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2021
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
×

Winterwandern am Nebelhorn

Ganz oben über weißen Gipfeln
Markante Felsen, weiß verschneite Hänge, atemberaubende Aussichten – stolz erhebt sich das Nebelhorn über die Allgäuer Winterlandschaft. Erlebe Schneespaß und Entspannung auf der Tribüne der Alpen.

Atemberaubende Ausblicke beim Winterwandern am Nebelhorn

Das Nebelhorn ist mit 2.224 Metern der höchste Berg, den Du mit unseren Bergbahnen beim Winterwandern im Allgäu und im Kleinwalsertal erreichst. Hier erwarten Dich abwechslungsreiche Routen durch den Schnee und herrliche Ausblicke – nicht umsonst wird der Hausberg Oberstdorfs die Tribüne der Alpen genannt.

Winterwandern auf aussichtsreichen Wegen am Nebelhorn

Bei einer winterlichen Wanderung erlebst Du die Ruhe der Natur in Kombination mit modernster Technik: Seit Mai 2021 bringt die moderne 10er-Kabinenbahnen der Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen Wanderer noch schneller und bequemer das Nebelhorn hinauf. Auf direktem Wege fährt sie Dich hoch hinaus zur Station Höfatsblick. Von dort starten unsere traumhaften Winterwege am Nebelhorn. Du willst noch höher hinaus? Dann steig in die Gipfelbahn und lass Deinen Blick über die Zwei-Länder-Wanderregion schweifen.

  • Weg zum Zeigersattel: Der Zeigersattel ist einer der fesselndsten Aussichtspunkte, den das Winterwandern rund um Oberstdorf zu bieten hat. Dorthin leitet Dich, ausgehend von der Bergstation Höfatsblick, ein gut präparierter Weg, der hinter dem Edmund-Probst-Haus aus dem Skigebiet der Nebelhornbahn hinausführt. Wo gerade noch Partymusik aus der Skibar Gemsnest oder Skischwünge von sportlich abfahrenden Skifahrern zu hören waren, wird es nun angenehm still. Immer wieder laden kleine Pausen dazu ein, die schönen Ausblicke über das Faltenbachtal hinunter nach Oberstdorf zu genießen – ein kleiner Vorgeschmack auf das, was am Ziel der Winterwanderung wartet. Nach einem kurzen und sanften Anstieg erreichst Du den Zeigersattel. Dort eröffnet sich eine fantastische Aussicht über die tief verschneite Landschaft der majestätischen Allgäuer Alpen. Die Höfats, auch Königin der Allgäuer Alpen genannt, ist nur einer von unzähligen, eindrucksvollen Berggipfeln, an denen Du Dich so schnell nicht sattsehen wirst.
  • Nordwandsteig: Umrunde den Nebelhorngipfel und genieße imposante Tief- und Weitblicke entlang der Nebelhorn Nordwand. Nachdem Du die Gipfelbahn verlassen hast, machst Du Dich durch einen Tunnel direkt zum Nordwandsteig auf. Mithilfe einer beeindruckenden, barrierefreien Stahl-Konstruktion, die in der Wand befestigt ist, kannst Du in 100 Metern den kompletten Gipfelbereich umrunden. Die Aussicht auf das Allgäu ist nicht das Einzige, das Dich hier zum Staunen bringen wird: Von hier fällt Dein Blick entlang der hohen Nebelhorn Nordwand 600 Meter in die Tiefe.
  • Höhenpanoramaweg: Der Höhenpanoramaweg an der Bergstation der Nebelhornbahn verschafft fantastische Ausblicke in die Allgäuer Bergwelt. Los geht es an der Seilbahn Bergstation, wo Du nach wenigen Metern mit etwas Glück die ein oder andere Pistenraupe zu Gesicht bekommst. Wenn sich die thermischen Verhältnisse zum Paragliden eignen, erblickst Du vielleicht auch die farbenfrohen Gleitschirme oder Du beobachtest die Ein- und Ausfahrt der Gondeln. Neben den vielen anderen Attraktionen bleiben das Berg-Panorama der verschneiten Allgäuer Alpen und der Blick in den weißen Talkessel von Oberstdorf die unangefochtenen Highlights des gut präparierten Rundweges. Während kleinerer Auf- und Abstiege sowie einiger Kurven wird Dich diese eindrucksvolle Aussicht immer wieder in ihren Bann ziehen.

Winterwandern am Nebelhorn: präparierte Wege für die ganze Familie

Die Winterwanderwege am Nebelhorn vereinen Natur und Technik. Attraktionen auf dem Berg beeindrucken neben traumhaften Ausblicken über die Täler. So wird das Wandern im Schnee zum Genuss für Groß & Klein. Die leichten Wege, die Du mit den Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen erreichst, erlauben es auch, einen Schlitten mitzunehmen. Unsere moderne 10er-Kabinenbahn bringt Dich mit Deiner Familie sicher und bequem in das Winterparadies am Nebelhorn.

Einkehren am Nebelhorn nach der winterlichen Wanderung

Nach der Wanderung durch den Schnee wollen die vielfältigen Eindrücke am Nebelhorn nun mit einer leckeren Mahlzeit verdaut werden. An unseren Bergstationen sorgen wir daher für einige abwechslungsreiche gastronomische Erlebnisse: Warme Köstlichkeiten gibt es im Edmund-Probst-Haus oder dem Marktrestaurant mit Sonnenterrasse an der Station Höfatsblick. Nur vier Meter unter dem Gipfel nimmst Du im Nebelhorn Gipfelrestaurant 2224 traditionelle Allgäuer Gerichte in einem architektonisch eindrucksvollen Neubau mit Rundumblick zu Dir. So wird das Winterwandern in Oberstdorf zum Hochgenuss.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OBERSTDORF KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Onlim Chatprogramm
Verwendungszweck:

Chatprogramm von Onlim. Ermöglicht dem Besucher einen Chat auf der Webseite.
Anbieter: Onlim GmbH (Österreich)

Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://onlim.com/datenschutzerklaerung/

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy