Feedback geben

 *

 *

 *

 

        

 *

 

* Pflichtfeld
Preise Winter 2020/21
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen, Skiverleih und Skidepots an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2020
Nebelhorn Umbau
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck Umbau
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
×

Adler7 - Mach's zu deinem Revier!

Adler7
Kraft, Schnelligkeit, Eleganz: Das majestätische Wappentier der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN hat sich für Bergbesucher im Winter und Sommer auf den 7 heimischen Bergen besondere Attraktionen einfallen lassen.
Adler7 Sommer HP
Adler7 Winter HP

7 Berge, 7 Flüge – immer wieder erleben

In der kalten Jahreszeit mischt sich die traumhafte Winteratmosphäre der 2-Länder-Region mit actionreichen Abenteuern. Auf den perfekt präparierten Pisten und im sicheren Gelände abseits der Pisten fordert der Adler kleine und große Schneefans zu spannenden Wettrennen heraus. Das Besondere: An jeder Station halten Kameras das Adler-Abenteuer digital in Bildern oder Videos fest. Sie können nach der Registrierung bei Skiline die Aufnahmen ansehen und nach Belieben mit Freunden und Familie teilen. Am Ende der Reise durch die sieben Skiräume können sie sich ihr ganz persönliches Fotoalbum auf der Webseite der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN ansehen und das Album herunterladen.

NEU für alle MyMountainClub-Mitglieder

Sammeln Sie als Mitglied nicht nur einzigartige Fotoerinnerungen, sondern auch wertvolle Points! Pro gefahrene Adler 7 Station gibt es 25 Points!

Der Inhalt wird von Youtube bereit gestellt. Mit dem klicken auf den Playbutton werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.

Das perfekte Foto schießen und Points sammeln

Zurück ist der Sommer in der Bergwelt von Oberstdorf/Kleinwalsertal und mit ihm ein blühendes Wanderparadies und das perfekte Outdoor-Fotostudio: rote Alpenrosen, gelber Enzian, der Duft nach frischen Alpenwiesen und ein Ausblick auf die Gipfel dieser Welt. Adler7 führt bei leichten Wanderungen Sportler und Familien zu den sieben schönsten Naturkulissen in der 2-Länder-Region.

Von Nebelhorn bis Ifen warten spannende Weit- und Tiefblicke, die es zu entdecken gilt. Einmal in die Bergbahn eingestiegen, geht das Abenteuer Berg auch schon los. Mit wenigen Schritten liegen an Panoramawegen, inmitten von blühenden Alpenrosen oder auf der Grenze zwischen Deutschland und Österreich die aussichtsreichsten Spots für das perfekte Foto für das Wanderalbum. Ob märchenhaft auf 1.932 Metern, mit grenzenlosem Panorama, ein Blumenberg mit Aussicht, als Grenzgänger unterwegs, Höhenflüge auf dem Höhenweg, Ausblicke aus Afrika oder ruhige Weitblicke – einmal einem kompletten Perspektivenwechsel durchlebt, können Naturliebhaber von sich sagen: „Ich mach’s zu meinem Revier!“.

Für Jäger und Sammler

Mitglieder im MyMountainClub können neben dem perfekten Foto auch fleißig Punkte sammeln! Für jede entdeckten Fotospot gibt es 25 Punkte. Weitere Infos dazu gibt es hier:

Die sieben Stationen im Sommer
Die sieben Stationen im Winter
Die Sommer Stationen im Detail
Tolles Erinnerungsfoto
Nebelhorn - Märchenhaft auf 1.932m

Der Fotopunkt am Nebelhorn wird aufgrund der Umbaumaßnahmen im Sommer 2020 nicht aufgebaut.

 
 
Lass uns beim Adler ein Foto machen
Söllereck – Grenzenloses Panorama

Der Fotopunkt an der Bergstation vom Söllereck ist aufgrund der Umbaumaßnahmen nur zu Fuß erreichbar!

Das Söllereck ist der Familienberg auf deutscher Seite. Hier sind die Wanderwege auch mit Kinderwagen befahrbar und bieten Groß und Klein grenzenlose Wanderspaß. Mit Blick über Oberstdorf hin zum Nebelhorn bietet der Fotopunkt in der Nähe des Kletterwalds die ideale Kulisse für ein traumhaftes Wanderfoto.

Selfie am Fotopoint
Fellhorn – Blumenberg mit Aussicht

Am Fellhorn führt der majestätische Adler zu der perfekten Fotokulisse. Der Blumenberg der Allgäuer Alpen erblüht im Juli mit Alpenrosen, Glockenblumen und Enzian. Über 120 Blumen- und Pflanzenarten finden auf dem Flysch-Berg den perfekten Nährboden, um zu wachsen und zu gedeihen. Kurz unterhalb der Gipfelstation finden Wanderer mitten in der Blumenpracht ein einzigartiges Outdoor-Fotostudio.

 
 
Adler7 Bank Kanzelwand
Kanzelwand – Grenzgänger aufgepasst

Auf der Grenze balancieren, das ist auf der Kanzelwand möglich. Ca. 400 Meter von der Bergstation entfernt, wart bereits die nächste Adler7-Fotostation. Aktive Wanderer folgen direkt auf der Grenze dem Weg in Richtung Kanzelwandgipfel, um das perfekte Grenzfoto für das Wanderalbum zu knipsen.

Hobbyfotograf am Fotopoint
Heuberg – Highlights auf dem Höhenweg

Im Herzen vom Kleinwalsertal wandern Gäste über den Dächern Österreichs. Mit Blick auf Hirschegg und Riezlern schlägt der Puls der Bergliebhaber höher. Von der Heuberg-Bergstation geht es zu Fuß auf dem Weg 1 Richtung Mittelberg/Zaferna. Nach ca. 300m einmal rechts abzweigen auf Weg 2 und nach ein paar Schritten eröffnet sich ein wunderschöner Blick auf den markanten Tafelberg Ifen. Zur Ruhe und zur Besinnung lädt der Fotopunkt zur Rast ein, bevor es weiter ins nächste Wanderabenteuer geht.

 
 
Erinnerungsfoto vor dem Widderstein
Walmendingerhorn – Ausblicke aus Afrika

Das Walmendingerhorn beherbergt ebenso eine Fotostation mit atemberaubenden Ausblicken. Wandern in Afrika ist hier nicht nur ein Slogan, sondern ein Versprechen. Vor tausenden von Jahren stieß Afrika auf den eurasischen Kontinent, faltete ein Gebirge auf und formte das heutige Walmendingerhorn. Kurz unterhalb der Bergstation wartet bereits der Fotopunkt – direkt auf der Afrika-Platte.

Adler7 Erinnerungsfoto
Ifen – Ruhige Weitblicke

Die Flügel ausbreiten und weiter zum Ifen segeln. Wanderer kommen auf 1.586 Meter aktiv zur Ruhe und genießen die sensationellen Ausblicke auf die Schafalpenköpfe. Der Fotopunkt liegt nahe der Mittelstation der Ifenbahn und unterhalb der Ifenhütte. Die eindrucksvollen Berge sind garantiert: Allgäuer Hauptkamm und die Walser Berge lassen jedes Wanderherz höherschlagen. Schroffer Stein und kalter Felsen treffen auf warme Sonnenstrahlen und ergeben zusammen eine wunderbare Symbiose.

 

Wanderpanorama mit Adler 7 Stationen zum Downloaden

Sommerflyer 2020
Download
Adobe PDF 3,39 MB
Angelegt am 12.06.2020

Anleitung zum Fotobuch

Sobald Sie sich bei Skiline registriert und Ihre Skipass-Nummer eingegeben haben und mindestens eine Adler 7 Station absolviert haben, wird das Fotobuch sichtbar!
  1. Klicken Sie auf "Verbindung zu Skiline aufbauen" um sich bei Skiline zu registrieren. Hinterlegen Sie auch hier gleich Ihre Skipass-Nummer.
  2. Sie gelangen wieder zu dieser Adler 7 Unterseite und Sie befinden sich nun im angemeldeten Modus.
  3. Klicken Sie auf den Button "Zu allen Fotos & Videos" und es öffnet sich die Skiline Website.
  4. Unter dem Reiter "Stationen (Badges)" sehen Sie Ihre absolvierten Adler 7 Stationen. Bitte beachten Sie, dass Sie erst am nächsten Tag die Auszeichnung (Badge) erhalten.
  5. Der Reiter "Fotobuch" wird sichtbar, sobald Sie eine Adler 7 Station absolviert hast.
  6. Sie können sich das Fotoalbum ansehen, mit Freunden und der Familie teilen und als PDF herunterladen.
Dein persönliches Fotoalbum

Schau Dir jetzt Dein persönliches Adler 7 Fotoalbum an. Lege dafür ein Konto bei Skiline an.

Verbindung zu Skiline aufbauen
Adler7 Winter 20-21 Nebelhorn
Probesitzen am Nebelhorn

Aufgrund der Umbaumaßnahmen an der Nebelhornbahn, wird die Adler 7 Station in der Wintersaison 2020/21 nur an der Talstation aufgebaut. Am Nebelhorn heißt es somit erstmal: "Probesitzen" in der neuen 10er-Kabinenbahn - seien Sie gespannt!

 
 
Adler7 Winter Söllereck
Eagle Eye Run am Söllereck

Der Adler wacht über sein Revier und hat jede noch so kleine Bewegung im Visier. Damit ihm kein Schwung seiner Herausforderer entgeht, hat er die Kamera auf den spannenden Slalomparkour am Söllereck gerichtet. Kaum am letzten Tor vorbei und mit einem gekonnten Schwung ins Ziel gecarvt, steht auch schon das Video vom Run bereit. Jetzt schaut der Adler noch einmal ganz genau, ob jede Kurve richtig war. Garantiert ein Skivergnügen für die ganze Familie.

Adler7 Winter Fellhorn
Adler-Rallye am Fellhorn

Nicht umsonst gilt der Adler als König der Lüfte. Er ist wendig und grazil, seine Flugmanöver gewagt. Die Funslope am Fellhorn ist genauso actionreich wie der Flug des Wappentiers: Rauf, runter, mit angewinkelten Flügeln in die Steilkurve nach rechts, nach links – dann im Sturzflug tief hinein in den Schneestrudel und durch die Röhre wieder hinaus ins Freie. Der Adler hält die rasanten Manöver mit drei Kameras fest und beendet die Fahrt mit einem High five zum Abklatschen, ehe es ins nächste Abenteuer geht.

 
 
Adler7 Winter Kanzelwand
2-Länder-Flug an der Kanzelwand

Deutschland oder Österreich? Auf der Kanzelwand können sich große und kleine Schneeadler entscheiden – müssen sie aber nicht. Während der eine Ski noch durchs Allgäu gleitet, schaut der andere schon, was es in Vorarlberg zu entdecken gibt. Beim Grenzadler ist der perfekte Platz für ein Erinnerungsfoto der besonderen Art. Zwei Länder, ein gemeinsamer Flug und eine echte Grenzerfahrung für jeden Skifahrer.

Adler7 Winter Walmendingerhorn
The freefly am Walmendingerhorn

Weit und breit nur ewiges Weiß und glitzernder, unberührter Pulverschnee. Die Freiheit des hoch oben fliegenden Adlers spüren, das gelingt am besten auf den Off-Piste Routen am Walmendingerhorn, die durch Lawinensicherungsmaßnahmen gesichert sind. Abseits der Pisten inmitten der Bergriesen wartet das Abenteuer Freeriding mit grenzenlosem Spaß und dem Gefühl von Freiheit. Das persönliche Skimovie lässt die Erinnerung zu Hause wieder aufleben.

 
 
Adler7 Winter Heuberg
Abflug am Heuberg

Die Skier frisch gewachst und die Kanten scharf geschliffen, dann heißt es am Heuberg: „Auf die Plätze, fertig, LOS!“ Der Adler will es auf der Speed-Messstrecke ganz genau wissen und fordert Adrenalinjunkies zum Wettrennen heraus. Wer ist der schnellste im rasanten Sturzflug? Bei den letzten Metern noch einmal tief in die Hocke gehen, bringt vielleicht am Ende sogar den Tagessieg. Das Zielfoto wird es zeigen, denn die Geschwindigkeit ist dort mitangezeigt. Kleine Schneeadler dürfen für die Bestzeit gewiss auch öfter starten.

Adler 7 Ifen - Skifahrer 1936
Olympia-Luft am Ifen schnuppern

Die Flügel weit ausbreiten und zur Bergstation am Ifen segeln. Dort wartet auf alle Adler7-Bezwinger ein Perspektivenwechsel der besonderen Art. Mit der Fotostation geht es in das Jahr 1936 - als die deutsche Ski-Nationalmannschaft am Ifen für die Olympischen Winterspiele trainierte. Die danach benannte schwarze Olympiaabfahrt am Ifen lädt alle Racer ein, das Feeling nachzuempfinden. Den Schnappschuss mit den historischen Skirennfahrern auf der Fotowand gelingt aber sicher jedem. Mach's zu deinem Revier!

 
Adler 7 im Winter

Auf jedem seiner sieben heimischen Berge halten Kameras das Adler-Abenteuer digital in Bildern oder Videos fest. Erstellen Sie Ihr ganz persönliches digitales Fotobuch.

Adler 7 im Sommer

Entdecken Sie die sieben Fotopunkte der Adler 7 Stationen im Sommer. Sammeln Sie zusätzlich wertvolle MyMountainClub-Points!

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OBERSTDORF KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Onlim Chatprogramm
Verwendungszweck:

Chatprogramm von Onlim. Ermöglicht dem Besucher einen Chat auf der Webseite.
Anbieter: Onlim GmbH (Österreich)

Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://onlim.com/datenschutzerklaerung/

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy