Preise Winter 2017
* Oberstdorf/Kleinwalsertal

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack. Neu ab Winter 2017/18: das Bedienrestaurant Tafel & Zunder an der Bergstation der Ifenbahn
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen / Skiverleih an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den neuen 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2017
Nebelhorn 34,50 €
Fellhorn/Kanzelwand 28,00 €
Söllereck 12,00 €
Walmendingerhorn 25,50 €
Ifen --,-- €
Heuberg 11,00 €

Aktuelle Preisinformationen

Preise Tagesskipass Oberstdorf · Kleinwalsertal

Skikarten gültig an allen 48 Anlagen und Liften im Kleinwalsertal und in Oberstdorf in der Saison 2017/18

Reguläre Preise, Angaben in Euro

alle Angaben in €ErwachseneSenioren1Jugendliche1Kinder[1]Schneemann1
 Jg. 1999 - 1958 Jg. 1957 und älterJg. 2000 und 2001Jg. 2002 - 20112012 und jünger
Tageskarte47,0044,5036,0018,009,00
Halbtageskarte
ab 12 Uhr40,0038,0030,5017,00
ab 13.30 Uhr37,5035,5029,0015,00
Vormittagskarte (nicht am Nebelhorn gültig!)
bis max. 12.30 Uhr40,0038,0030,5017,00
Zeitkarte2
Grundpreis50,5047,5038,50
Rückvergütung innerhalb 2 Std.-15,00-14,50-11,50
Rückvergütung innerhalb 3 Std.-10,00-9,50-7,50
Rückvergütung innerhalb 4 Std.-5,00-5,00-4,00

Ermäßigte Preise zu Saisonbeginn, Angaben in Euro

alle Angaben in €ErwachseneSenioren1Jugendliche1Kinder1Schneemann1
 Jg. 1999 - 1958 Jg. 1957 und älterJg. 2000 und 2001Jg. 2002 - 20112012 und jünger
Tageskarte43,0040,5033,0018,009,00
Halbtageskarte
ab 12 Uhr36,5034,5028,0017,00
ab 13.30 Uhr34,0032,5026,5015,00

1 Der Jugendpreis gilt auch für Studenten, Azubis, Zivis (AT) und Wehrdienstleistende (AT) bis Jahrgang 1992.
2 Die Rückvergütung der Zeitkarten erfolgt nur am Tag der Kartengültigkeit.
Für alle ermäßigten Karten, insbesondere Senioren, Kinder, Jugendliche, Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende (Jahrgang 1992 und jünger) ist jeweils ein Alters- und Berechtigungsnachweis mit Bild und Geburtsdatum vorzulegen.

Aktion: Kinder bis einschließlich Jahrgang 2002 fahren ab 11. März jeden Sonntag bis Saisonende in Begleitung eines Elternteils kostenlos

Alle Preise in Euro inkl. MwSt. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Für alle ermäßigten Tarife ist die Vorlage eines entsprechenden gültigen Ausweises mit Lichtbild und Altersangabe erforderlich ( z. B. Studentenausweis ohne Bild nur in Verbindung mit Personalausweis). Alle Karten sind nicht übertragbar! Bei Missbrauch werden sie entzogen. Keine Rückerstattung infolge höherer Gewalt (Schlechtwetter, Sturm, usw.). Es gelten die allgemeinen Beförderungsbedingungen laut Aushang an den Bahnen. Stand August 2017.