Feedback geben

 *

 *

 *

 

        

 *

 

* Pflichtfeld
Preise Winter 2020/21
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen, Skiverleih und Skidepots an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2020
Nebelhorn Umbau
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck Umbau
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
×

Skigebiet Heuberg

Auf geht´s zur ersten Skiabfahrt!
Der Heuberg heißt angehende Skiprofis herzlich willkommen: Anfänger, Wiedereinsteiger und Kinder tummeln sich auf den vielen leichten Pisten der Zwei-Länder-Skiregion.

Skifahren am Heuberg: Familien und Einsteiger starten hier ins Skivergnügen

Sonne im Gesicht, Bergluft in der Nase: Die Südost-Hänge des Heubergs verwöhnen Skifahrer und Wintersportler mit sonnigem Skivergnügen auf bestens präparierten Pisten. Besonders Skianfänger und Familien mit Kindern zieht es in das Skigebiet, das im Herzen des Kleinwalsertals mit leichten Abfahrten auf über 20 Pistenkilometern aufwartet.

Blaue, kinderfreundliche Pisten am Heuberg: Pistenplan des Skigebiets

Hier wird Skifahren nie langweilig: Die überwiegend blauen Pisten und die zahlreichen Liftanlagen auf Heuberg und Parsenn machen den Skitag zum Erlebnis: Im Familienskigebiet fällt der Einstieg in den Wintersport leicht. Aber auch Skifahrer, die lange nicht auf Skiern standen, finden auf den breiten Pisten und sanften Skiwegen schnell wieder zu ihrer alten Form zurück. Die Pisten von Heuberg und den anderen Skigebieten im Kleinwalsertal und in Oberstdorf sind in unserem interaktiven Pistenplan eingezeichnet.

Über Skirouten und Tallifte gelangen Skifahrer vom Heuberg einfach ins Skigebiet am Walmendingerhorn, das mit anspruchsvolleren roten Pisten aufwartet. Die Busshuttle bringen Sie zum Skigebiet am Ifen, und auch die übrigen Skigebiete der Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen sind nicht weit. Skifahren im Allgäu und im Kleinwalsertal während eines Skiurlaubs? Klar – mit dem Skipass für die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen!

Skifahren lernen im Skigebiet Heuberg & auf der Burmi-Abfahrt

Das erste Mal auf Skiern stehen, den ersten Pflug, die erste Kurve und wieder aufs Förderband des Anfängerhügels: Auf den leichten Pisten im gesamten Heuberg-Skigebiet und am Parsenn üben kleine Skifahrer die ersten Kurven, die erste Schussfahrt und das Bremsen, bis sie bereit für die erste Talabfahrt sind: Die Burmi-Abfahrt führt in lang gezogenen Kurven vom Heuberg-Muldenlift bis zur Talstation der Heubergbahn.

Anfänger, die noch nicht so hoch hinauswollen, sparen beim Skifahren am Heuberg: Die Anfängerlifte wie der Skikuli am Parsenn oder andere Liftanlagen am Heuberg verkaufen Tageskarten an Skifahrer, die ihre Fähigkeiten nur auf wenigen Pisten ausprobieren wollen. Diese Skipässe sind ohne Weiteres erweiterbar, sollte die Gipfellust schneller kommen als erwartet.

Köstliches im Skigebiet am Heuberg: Einkehrschwung nach dem Skifahren muss sein!

Große und kleine Skifans packt irgendwann der Hunger: Das Gasthaus Walserblick an der Bergstation der Kabinenbahn Parsenn vertreibt das Magenknurren mit regionalen Schmankerl und süßen Versuchungen – zünftiger Braten, heißes Raclette, luftiger Kaiserschmarrn und selbstgebackener Kuchen stärken für die nächste Abfahrt.

Bleiben die Skier einmal im Hotel, bietet der Höhenweg von Baad zum Heuberg ein besonderes Naturerlebnis: Beim Winterwandern am Heuberg erleben Sie die erhabene Natur der Alpen, während Sie auf unterem und oberem Höhenweg durch die glitzernde Winterlandschaft streifen. Auch hier bringen Sie die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen bequem zum Ausgangspunkt der Winterwanderung.

Bei der Abfahrt immer den Hohen Ifen an der Seite: Erleben Sie grenzenloses Skivergnügen auf den Pisten des beeindruckenden Felsmassivs im Kleinwalsertal.

Piste so weit das Auge reicht: Am Walmendingerhorn ziehen Genuss-Skifahrer ihre Bahnen auf top präparierten Pisten und entspannen auf dem Sonnendeck der Bergstation – pures Skivergnügen!

Der obere Höhenweg vom Heuberg über die Sonnaalp und Bühlalpe bis nach Baad besticht durch das beeindruckende Panorama auf die Bergwelt des Kleinwalsertales.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OBERSTDORF KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Onlim Chatprogramm
Verwendungszweck:

Chatprogramm von Onlim. Ermöglicht dem Besucher einen Chat auf der Webseite.
Anbieter: Onlim GmbH (Österreich)

Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://onlim.com/datenschutzerklaerung/

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy