Okb-neu-small
Gb
Menu

Ticketshop

Jetzt Skitickets online bestellen

Wintersportbericht

Webcams

Gastronomiebetriebe im Skigebiet Söllereck

Genießen Sie während Ihrer Skipause den Ausblick in die Oberstdorfer Berge von der Panoramaterrasse

Gastronomie am Familienberg Söllereck:

Oberstdorfer Bergbahn AG
Angela Wozick
Kornau-Wanne 22
87561 Oberstdorf

Tel. 08322 4030
Fax 08322 4039

Restaurant Berghaus Schönblick
Schon immer das Einkehrziel am Söllereck

Restaurant Berghaus Schönblick

In unserem urigen Restaurant mit Blick über Oberstdorf bieten wir hausgemachte Speisen und Allgäuer Spezialitäten aus der gutbürgerlichen Küche.

Vom kleinen Empfang bis zur Grillfeier mit alpenländischer Musik ist bei uns einiges geboten. Aber auch Feierlichkeiten mit gehobenem Ambiente und mehreren Speisegängen bis hin zum Buffett, organisieren wir gerne für Sie. Im Winter bieten wir zusätzlich zünftiges Käsefondue und deftiges Raclette auf Vorbestellung an.
Regelmäßige Skitourengeherstammtische finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Seeweg Berggasthof
Kornau-Wanne 9
87561 Oberstdorf

Tel. 08322 2245

Einzigartiger Berg-Biergarten mit echtem Münchner Bier im Sommer

Berggasthof Seeweg

In unserem gemütlichem Restaurant im typisch Allgäuer Stil bieten wir Ihnen heimische Spezialitäten, einfach für jeden Geschmack etwas, die wir Ihnen frisch zubereiten.

Öffnungszeiten Sommer
Samstag – Montag 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr,
durchgehend warme Küche von 11.30 Uhr – 19.30 Uhr

Dienstag- Donnerstag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr,
durchgehend warme Küche von 11.30 Uhr – 17.30 Uhr

FREITAG ist RUHETAG

Im Winter haben wir ab Mitte Dezember bis Ostern täglich ab
09.00 – 18.00 Uhr geöffnet.
Durchgehend warme Küche von 11.15 – 17.00 Uhr.

Wir bereiten noch alles frisch und selbst zu. Des Weiteren lege...

87561 Oberstdorf

Tel. 08322 8198

Sennalpe - ganzjährig bewirtschaftet

Schrattenwangalpe (Sennalpe)

gelegen unterhalb des Söllerkopfes in der Nähe der Söllereckbahn Bergstation auf 1402 m. ü.M.

Schrattenwang wird nach 1795 ein Vorsäss der Alp Söller genannt. Erst im Jahre 1887 wurde die Abtrennung Schrattenwangs von der Sölleralpe rechtsgültig vollzogen, wobei die Weiden noch in 59 österreichische (Walser) und 24 bayerische Weiden gegliedert wurden.
Laut Steiner kann "Wang" hier durchaus die Bedeutung "natürlich grünendes Gelände" gehabt haben, die teilweise Vermoorung ließ sicher nicht überall Wald aufkommen.

Der Wanderweg der,...

Berghaus am Söller

Marietheres Kaiser
Kornau-Wanne 21
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 3341
Fax 08322 7654