Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
18.2 km
Temperatur
-0,8 °C
Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn sind im täglichen Sommerbetrieb. Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut b...
Stand: 20.09.2017 21:24:29
Details
Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
25.6 km
Temperatur
-3,1 °C
Die Nebelhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Der Nordwandsteig am Gipfel bietet bei schönem Wetter einen grandio...
Stand: 20.09.2017 21:24:29
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
5 km
Temperatur
1.5 °C
Die Walmendingerhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panor...
Stand: 20.09.2017 21:24:29
Details
Anlagen
0 geöffnet
Wanderwege
0.8 km
Temperatur
0.5 °C
Die Ifenbahn ist auf Grund von Baumaßnahmen in der Sommersaison 2017 nicht in Betrieb. Die Ifenhütte hat täglich für ...
Stand: 20.09.2017 21:24:29
Details
Anlagen
2 geöffnet
Wanderwege
29.1 km
Temperatur
2.5 °C
Die Heubergbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Die Wanderwege sind geöffnet und gut begehbar. Wir freuen uns auf Ihr...
Stand: 20.09.2017 21:24:29
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
13 km
Temperatur
0,5 °C
Die Söllereckbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Alle Wege sind gut begehbar. Der Gratweg ist schneebedeckt. Der Al...
Stand: 20.09.2017 21:24:29
Details
×
Okb-neu-small
Gb
Menu

Kinder fahren frei!

Kinder bis einschl. Jg. 1999 fahren im Sommer an Fellhorn/Kanzelwand, Walmendingerhorn, Heuberg und Söllereck in Begleitung der Eltern frei

Bergsportbericht

Webcams

Söllereck

Die moderne Söllereckbahn bringt Sie mitten ins übersichtliche, traditionsreiche & umweltbewusste Anfänger- und Familienskigebiet in Oberstdorf.

Als Familienberg ist das Söllereck mit besonders kinderfreundlichen Pisten weit über die Grenzen des Allgäus hinaus ein Begriff. Seinem guten Ruf alle Ehre macht es in diesem Winter mit einem Feuerwerk an Neuheiten. Allen voran sorgt die neue Söllis Winterwelt für noch mehr Spaß im Schnee. Im Ganzjahres-Spielplatz erobert der SölliBully, ein hölzerner Pistenbully im XXL-Format zum Klettern, die Kinderherzen im Sturm. Ein neues Gratis-Förderbahnd führt zur flachen Übungspiste für die ersten Schritte im Schnee, mit weiteren neuen Förderbändern geht es vom Parkplatz zur Bahn und weiter auf die Übungspiste. Mehr Schneesicherheit bietet der Wannenlift dank modernisierter Beschneiung. Davon profitiert auch Söllis Skikindergarten mit seinem interaktiven Parcours auf der Wannenpiste.

Von den 13 bestens präparierten Pisten sind sechs Abfahrten komplett beschneit und stehen garantiert den ganzen Winter zur Verfügung.

Der Höllwieslift ist Deutschlands längster Schlepplift und besonders bei den Einheimischen beliebt. Seine Pisten sind etwas anspruchsvoller, was besonders fortgeschrittenen Skifahrern großen Spaß bereitet. Die Höllwiespiste war vormals eine FIS-Rennstrecke und ist heute eine reine Naturschneepiste.

Die Pisten des Schrattenwanglift sind die höchst gelegenen im Skigebiet Söllereck.Die Pisten des Ochsenhöfle-Lifts sind wunderbar breit und bieten viel Platz. An den Pisten des Wannenköpflelift lernen Einsteiger besonders leicht das Skifahren.

Am Söllereck wird außerdem aktiver Umweltschutz groß geschrieben, denn das Skigebiet wird von der Kaffeemaschine bis zum Schnee-Erzeuger mit 100% Ökostrom aus Wasserkraft betrieben. Dadurch werden pro Jahr 215 Tonnen CO2 eingespart. Dies entspricht in Etwa der Menge, die ein Wald mit einer Fläche von rund 23 Fußballfelder pro Jahr speichern kann

100% Ökostrom am Söllereck
100% Ökostrom am Söllereck

Söllereck

Öffnungszeiten Söllereckbahn

täglicher Fahrbetrieb von 16.12.2017 bis 08.04.2018

mehr

Söllereck

Panoramakamera Söllereck 360°

mehr

Söllereck

Pistenpläne Söllereck

Pistenplan für das Skigebiet Söllereck

mehr

Söllereck

Preise Tagesskipass Söllereck

Wintersportkarten 2017/2018

mehr

Söllereck

Status Söllereck

Detailinformation Skigebiet Söllereck in Oberstdorf im Allgäu mit Pistenplan und aktuellen Status der Bahnen, Lifte und Stationen.

mehr