Preise Winter 2018/19
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis 47,00

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen / Skiverleih an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2019
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg

Pressemitteilungen der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN

Skisaison startet eine Woche später

Ab 14. Dezember beginnt der Schneespaß an Fellhorn, Kanzelwand, Ifen und Nebelhorn

Trotz aller Anstrengungen: der geplante Start in die diesjährige Skisaison am 07.12. in den Skiräumen Fellhorn und Kanzelwand ist nicht möglich. „Qualität und Sicherheit gehen vor“, erklärt Dr. Andreas Gapp, Vorstand der Kleinwalsertaler Bergbahn AG und Geschäftsführer der Fellhornbahn GmbH. Auf Grund der unergiebigen Schneefälle gewährleistet die dünne Schneedecke, trotz bereits erfolgter Beschneiung, noch keinen Skibetrieb. „Damit die Pistenqualität unseren Standards genügt und zugleich ein sicherer Skispaß gewährleistet ist, muss die Schneedecke noch etwas dicker werden. Dank der Wetterprognosen werden wir dies aber mit unseren Beschneiungsanlagen schaffen“, stimmt sich Dipl.-Ing. Johannes Krieg, Geschäftsführer der Fellhornbahn GmbH und Vorstand der Kleinwalsertaler Bergbahn AG, optimistisch.
Auch der geplante Start am Nebelhorn muss aus diesen Gründen um eine Woche verschoben werden. Für Fußgänger ist die Nebelhornbahn aber wie geplant ab dem 08.12. im täglichen Winterbetrieb.
Somit soll der Skibetrieb an Fellhorn, Kanzelwand sowie am Ifen am 14. Dezember starten. Einen Tag später, am 15.12., öffnet das Nebelhorn; es folgen die Skiräume Walmendingerhorn und Heuberg am 21.12. Pünktlich zu Weihnachten startet dann das Söllereck am 22.12. in den täglichen Skibetrieb.

Vorfreude ist die schönste Freude: sichern Sie sich Ihre MyMountainCard-Season noch bis zum 16.12. zum exklusiven Vorverkaufspreis! Für Familien gibt es ab dieser Saison ein weiteres Highlight: nur das erste Kind bezahlt, alle weiteren Kinder erhalten ihre Saisonkarte gratis.