Preise Winter 2020/21
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen, Skiverleih und Skidepots an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2020
Nebelhorn Umbau
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck Umbau
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
×
 
Pressemitteilungen 2018

Veranstaltungstipp

Zum Augustausklang bieten die OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN vom 22. bis 27.August ein ganz besonderes Programm: Ob atemberaubender Sonnenaufgang, temperament voller Jazzfrühschoppen oder besinnliche Abendmusik zum Sonnenuntergang.

Veranstaltungstipp

Der Herbst hält Einzug im Allgäu. Am 3. Oktober umrahmt der Peitinger Männerchor mit unterhaltsamer Musik den Berggottesdienst am Nebelhorn. Am 14. Oktober schließt der Männerchor Kleinwalsertal an der Kanzelwand den Bergsommer ab.

Kapitalerhöhung 2018 der Nebelhornbahn-Aktiengesellschaft

Die Hauptversammlung der Nebelhornbahn-AG hat im April 2018 ein genehmigtes Kapital beschlossen. Damit wurde der Vorstand ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats bis zu 507.000 neue Aktien der Gesellschaft auszugeben.

Skisaison startet eine Woche später

Ab 14. Dezember beginnt der Schneespaß an Fellhorn, Kanzelwand, Ifen und Nebelhorn

Treue wird belohnt: Skikarte mit Sammelfaktor

Neue Saison – Neue Skikartengeneration 2.0! Die OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN zeigen mit kreativen Lösungen, wie Innovation im grenzenlosen Skigebiet zum Einsatz kommen kann, von der Wintersportler profitieren.

Neuer Vorstand Krieg: „Wir möchten die Region voran bringen“

Oberstdorf/Kleinwalsertal, 02. Juli 2018 – Dipl. Ing. Johannes Krieg bildet ab 1. Juli zusammen mit Dr. Andreas Gapp den neuen 2er-Vorstand bei den OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN.

Feierliche Eröffnung des rundum erneuerten Ifen „rundum“ gelungen!

Im Beisein von zahlreichen Ehrengästen, wie dem Vorarlberger Landtagspräsidenten Mag. Harald Sonderegger sowie dem Oberallgäuer Landrat Anton Klotz wurde heute das, nach knapp zwei Jahren Bauzeit runderneuerte Premium Familien-Skigebiet Ifen, offiziell, feierlich und mit Gottes Segen eröffnet.

Erfolgreiches Geschäftsjahr der Kleinwalsertaler Bergbahn AG

Oberstdorf/Kleinwalsertal, 29.06.2018 – die Hauptversammlung der Kleinwalsertaler Bergbahn AG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 / 17 zurück.

Aussteigen, Ski anschnallen und losfahren!

Mit der MyMountainCard-Flex ohne Umwege direkt auf die Piste!

Klaus Gobald - Ein Urgestein am Ifen geht in Rente

Mit 31. Mai 2018 tritt Klaus Gobald nach 46 Jahren an der Ifenbahn seinen wohlverdienten Ruhestand an! So wie sich das Skigebiet in den Jahren weiterentwickelte, tat es auch Klaus Gobald bei den Bergbahnen. Seine beruflichen Etappen im Unternehmen sind eine bewegte Geschichte mit vielen Highlights und Zwischenstationen.