Preise Winter 2019/20
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen, Skiverleih und Skidepots an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2020
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
×

Nutzungs- und Teilnahmebedingungen

Mmc-points
Nachfolgend erläutern wir Ihnen die Nutzungs- und Teilnahmebedingungen für die MyMountainClub Points.

Infos zur Anmeldung

  • Um Punkte zu sammeln ist die OK Bergbahnen App, die Anmeldung beim MyMountainClub sowie der Besitz eines gültigen Skitickets (wiederaufladbare Chipkarte) der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL Bergbahnen notwendig. Im Sommer müssen Sie kein Ticket zum Punktesammeln hinterlegen!
  • Die MyMountainClub-Points kann jede natürliche Person sammeln, die das 16. Lebensjahr vollendet hat. Die Anmeldung zu den MyMountainClub-Points Programm ist kostenlos.
  • Gilt nur für den Winter: Pro Teilnehmer kann nur eine Kartennummer hinterlegt werden. Achten Sie darauf, dass Sie die 23-stellige Chip-Nummer eingeben. Bewahren Sie Ihre wiederaufladbare Karte gut auf. Sollten Sie eine neue Karte besitzen, so können Sie die neue Kartennummer in der OK Bergbahnen App hinterlegen. Gehen Sie dazu auf MyMountainClub-Points und anschließend auf den Button "Card". Geben Sie hier die neue Kartennumer ein und klicken Sie auf "Ändern".

Infos zum Punktesammeln

  • Punkte können durch unterschiedliche Aktivitäten im Winter (z.B. 1 Tag Skifahren am Wochenende) bzw. Sommer (z.B. Teilnahme an einer geführten Wanderung) und ganzjährig z.B. beim Besuch unserer Restaurants sowie unserer Partnerbetriebe, gesammelt werden.
  • Im Winter ist die Hinterlegung der Kartennummer Ihres Skitickets notwendig, um Punkte zu sammeln.
  • Im Sommer sind bei den Adler7 & Bertis Schatzsuche Badges die Aktivierung der Ortungsdienste notwendig. Um Punkte zu sammeln, ist ein Check-in am jeweiligen Standort erforderlich.
  • In unseren Restaurants können ebenfalls Punkte gesammelt werden. Je € 15,- Verzehr erhält jeder zahlende Teilnehmer 15 Points. Maximal sind 45 Points (ab 45 Euro Rechnung) pro Tag möglich. In den Bedienrestaurants erhält der Gast einen Papier-Voucher mit eindeutig aufgedrucktem QR-Code. Dieser QR-Code wird mithilfe der OK Bergbahnen App gescannt. Jeder zahlende Gast erhält maximal 3 Voucher pro Bedienrestaurant. Bitte beachten Sie, dass maximal 3 Voucher pro Tag abgescannt werden können. Bei den Selbstbedienungsrestaurants können Sie Ihren QR-Code auf der OK Bergbahnen App an einem Scanner abscannen und das Servicepersonal vergibt Ihnen die entsprechenden Punkte. Bei diesen Restaurants können sie die Punkte sammeln.

Infos zum Einlösen der Points

  • Die Punkte können grundsätzlich an allen Kassen der Oberstdorf · Kleinwalsertal Bergbahnen, in unseren Selbstbedienungsrestaurants (Fellhorn, Kanzelwand und Nebelhorn) sowie bei Partnerbetrieben (Snowcompany Kleinwalsertal, NTC Oberstdorf, Audi Arena & Kletterhalle Kempten) eingelöst werden.
  • Ausnahme MyMountainCard-Season: Das Einlösen der Punkte und die damit verbundenen 10% Nachlass erfolgen über unseren Onlineshop.

Weitere Informationen

  • In der Gastronomie können sie mit einer Rechnung entweder Punkte sammeln ODER Punkte einlösen (Fellhorn, Kanzelwand und Nebelhorn), nicht beides gleichzeitig.
  • Die gesammelten Points bleiben 3 Jahre erhalten. Wenn Sie vom 1.-3. Jahr Points sammeln, werden im 4. Jahr automatisch die Points aus dem 1. Jahr gelöscht.
  • Ein nachträgliches Gutschreiben von Punkten ist grundsätzlich nicht möglich.
  • Die gesammelten Punkte sind nicht auf andere Personen übertragbar!
  • Mitarbeiter der Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen sind ausgeschlossen!

Änderungen vorbehalten