Preise Winter 2019/20
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen, Skiverleih und Skidepots an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2020
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
×

Am Söllereck wandern

Weg 23: Schönblickweg: Söllereck Bergstation zur Talstation
Auf etwas steilerer Forststraße hinab zur Talstation. Einkehrmöglichkeit zu Beginn im familienfreundlichen Berghaus Schönblick | leicht | ca. 1 Std.

Auf einer breiten und kinderwagen-geeigneten Fahrstraße geht es von der Bergstation der Söllereckbahn hinab zur Talstation.

Wir fahren zunächst gemütlich mit der Umlaufbahn auf den Berg. Oben angekommen lädt das Berghaus Schönblick mit seinem direkt angrenzenden Spielplatz zur ersten Stärkung ein.

Anschließend bietet sich beispielsweise ein Besuch des Kletterwaldes an, der mit Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsstufen für Groß und Klein beste Klettermöglichkeiten bietet.

Wir wandern in ca. 1h Gehzeit die Forststraße von der Bergstation zur Talstation hinunter.

Unser Tipp: Testen Sie Söllis Kugelrennen um die Wanderung für die Kinder interessant zu halten. Die Kugeln für die Holzkugelbahn gibt es an der Talstation der Söllereckbahn.

Söllis Kugelrennen