Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
18.2 km
Temperatur
6,7 °C
Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn sind im täglichen Sommerbetrieb. Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut b...
Stand: 21.10.2017 05:23:34
Details
Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
25.6 km
Temperatur
4,0 °C
Die Nebelhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Der Nordwandsteig am Gipfel bietet bei schönem Wetter einen grandio...
Stand: 21.10.2017 05:23:34
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
5 km
Temperatur
7.7 °C
Die Walmendingerhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panor...
Stand: 21.10.2017 05:23:34
Details
Anlagen
0 geöffnet
Wanderwege
0.8 km
Temperatur
6.5 °C
Die Ifenbahn ist auf Grund von Baumaßnahmen in der Sommersaison 2017 nicht in Betrieb. Die Ifenhütte hat bis zum Begi...
Stand: 21.10.2017 05:23:34
Details
Anlagen
2 geöffnet
Wanderwege
29.1 km
Temperatur
8.4 °C
Die Heubergbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Die Wanderwege sind geöffnet und gut begehbar. Wir freuen uns auf Ihr...
Stand: 21.10.2017 05:23:34
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
13 km
Temperatur
5,3 °C
Die Söllereckbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Der Naturerlebnisweg über die Hochleite zum Freibergsee, der Schönb...
Stand: 21.10.2017 05:23:34
Details
×
Okb-neu-small
Gb
Menu
Deutsch
 ›  Startseite ›  Unternehmen ›  Technische Daten

Bergsportbericht

Webcams

Nebelhornbahn

KabinenbahnenNebelhornbahn 1Nebelhornbahn 2Gipfelbahn
HerstellerHölzl Seilbahnbau, Meran
ArtGrosskabinen-Pendelbahn
Inbetriebnahme197719771991
Höhe Talstation828 m1.280 m1.933 m
Höhe Bergstation1.280 m1.932 m2.214,2 m
überwundener Höhenunterschied452 m652 m281 m
Bahnlänge horizontal2.152,13 m2.530,56 m905,77 m
Bahnlänge schräg2.202,68 m2.617,11 m948,42 m
Mittlere Steigung20,90%26,00%31,00%
Durchmesser Tragseil55 mm55 mm40 mm
Durchmesser Zugseil28 mm28 mm20 mm
Durchmesser Gegenseil24 mm25 mm18 mm
Gewicht leere Kabine (mit 1 Kabinenbegl.)3.000 kg3.000 kg1.600 kg
Gewicht volle Kabine (mit 1 Kabinenbegl.)7.500 kg7.500 kg3.900 kg
Fahrgeschwindigkeit (mit dem Hauptmotor)10 m/s10 m/s8 m/s
Fahrgeschwindigkeit (mit dem Hilfsmotor)4,7 m/s4,7 m/s1,9 m/s
Hauptantrieb elektrisch (Nennleistung)285 PS350 PS120 PS
Hauptantrieb elektrisch (Spitzenleistung)454 PS543 PS-
Notantrieb (Nennleistung)136 PS163 PS40 kW
Notstromaggregat (Nennleistung)250 PS2 × 544 kW-
AntriebsstationBergstationBergstationTalstation
Förderleistung pro Stunde (in eine Richtung)630 Personen560 Personen500 Personen

Unternavigation