Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
18.2 km
Temperatur
13,6 °C
Bestaunen Sie die Pracht der farbenfrohen Bergblumen! Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn sind im täglichen Sommerbetrie...
Stand: 22.07.2017 20:36:36
Details
Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
25.6 km
Temperatur
10,8 °C
Die Nebelhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Der Nordwandsteig am Gipfel bietet bei schönem Wetter einen grandio...
Stand: 22.07.2017 20:36:36
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
5 km
Temperatur
14.5 °C
Die Walmendingerhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panor...
Stand: 22.07.2017 20:36:36
Details
Anlagen
0 geöffnet
Wanderwege
0.8 km
Temperatur
13.5 °C
Die Ifenbahn ist auf Grund von Baumaßnahmen in der Sommersaison 2017 nicht in Betrieb.Die Ifenhütte hat täglich für S...
Stand: 22.07.2017 20:36:36
Details
Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
29.11 km
Temperatur
16.9 °C
Die Heubergbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Die Wanderwege sind geöffnet und gut begehbar. Wir freuen uns auf Ihr...
Stand: 22.07.2017 20:36:36
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
13 km
Temperatur
14,8 °C
Die Söllereckbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Alle Wege sind gut begehbar. Der Gratweg ist nur mit entsprechende...
Stand: 22.07.2017 20:36:36
Details
×
Logo-neu-1
Gb
Menu
Deutsch
 ›  Startseite ›  Unternehmen ›  Presse

Kinder fahren frei!

Kinder bis einschl. Jg. 1999 fahren im Sommer an Fellhorn/Kanzelwand, Walmendingerhorn, Heuberg und Söllereck in Begleitung der Eltern frei

Bergsportbericht

Webcams

Vier Gänge und „Das stille Gift“ 21.

21. Juli 2016: Krimi-Dinner mit Nicola Förg auf dem Walmendingerhorn

Wie kommt eine künstliche Hüfte ins Güllefass? Diese Frage steht am Anfang eines
spannenden Kriminalromans der aus dem Allgäu stammenden Autorin Nicola Förg. Wie die
Geschichte weitergeht, kann man sich von ihr persönlich erzählen lassen. Und zwar beim
Krimi-Dinner am 21. Juli. Tatort ist die Bergstation am Walmendingerhorn, Tatzeit 19 Uhr. Zu
Nicola Förgs neuem Alpen Krimi "Das stille Gift" gibt es ein Vier-Gänge-Menü. Ein
spannender Abend ist todsicher garantiert! Preis mit Berg/Talfahrt, Aperitif und feinem Menü:
54 Euro. Anmeldungen sind unter Telefon 0043-5517-5274 2322 oder 0049-8322-9600-2322
erforderlich. Wiederholungstäter sollten sich den 11. August merken. Dann ist Nicola Förg
erneut zu Gast. Den kulinarisch-kriminalistischen Hochgenuss für Feinschmecker und
Krimiliebhaber gibt es auch als Geschenkgutschein.
www.das-hoechste.com
_____________________________________________________________________________
Für weitere Informationen:
Jörn Homburg
Öffentlichkeitsarbeit
Fellhornbahn GmbH, Faistenoy 10, D-87561 Oberstdorf Telefon (D): +49 (0) 8322 / 9600-3310
Nebelhornbahn-AG, Nebelhornstraße 67, D-87561 Oberstdorf (A): +43 (0) 5517 / 5274-3310
Kleinwalsertaler Bergbahn AG, Walserstraße 77, A-6991 Riezlern E-Mail joern.homburg@das-hoechste.com

Walmendingerhornbahn im Sommer
Walmendingerhornbahn im Sommer
Nicola Förg
Nicola Förg

Unternavigation