Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
19.7 km
Temperatur
4,2 °C
Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn sind im täglichen Sommerbetrieb. Die Wege (2 u. 3) von der Station Schlappoldsee ins...
Stand: 25.05.2017 06:54:44
Details
Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
8.1 km
Temperatur
1,5 °C
Die Nebelhornbahn ist in die Sommersaison 2017 gestartet. Der Panoramaweg an der Station Höfatsblick und der Weg Rich...
Stand: 25.05.2017 06:54:44
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
5 km
Temperatur
5.8 °C
Die Walmendingerhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panor...
Stand: 25.05.2017 06:54:44
Details
Anlagen
0 geöffnet
Wanderwege
0 km
Temperatur
4.5 °C
Die Ifenbahn ist auf Grund von Baumaßnahmen in der Sommersaison 2017 nicht in Betrieb.
Stand: 25.05.2017 06:54:44
Details
Anlagen
0 geöffnet
Wanderwege
0 km
Temperatur
6.9 °C
Die Heubergbahn startet morgen, den 25. Mai, in die Sommersaison 2017. Die Wanderwege sind geöffnet und gut begehbar....
Stand: 25.05.2017 06:54:44
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
13 km
Temperatur
-32,2 °C
Die Söllereckbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Alle geöffneten Wege sind mit gutem Schuhweg gut begehbar. Der Allg...
Stand: 25.05.2017 06:54:44
Details
×
Logo-neu-1
Gb
Menu
Deutsch
 ›  Startseite ›  Unternehmen ›  Presse

Kinder fahren frei!

Kinder bis einschl. Jg. 1999 fahren im Sommer an Fellhorn/Kanzelwand, Walmendingerhorn, Heuberg und Söllereck in Begleitung der Eltern frei

Bergsportbericht

Webcams

Jetzt sind auch Nebelhorn und Söllereck dabei

Start am 12. Dezember 2015 – Tolle Pisten in den Hochlagen

Das Angebot wird immer größer: Nachdem die Skisaison in Oberstdorf und im Kleinwalsertal am letzten Wochenende auf Fellhorn und Kanzelwand begonnen hat, startet nun auch das Nebelhorn in den täglichen Skibetrieb. In den Hochlagen des Nebelhorns herrschen hervorragende Bedingungen. „Das Angebot ist klein, aber fein und ideal zum Einschwingen in den Winter“, erläutert Peter Schöttl, Vorstand der Nebelhornbahn-AG. Am Nebelhorn werden die drei Pendelbahnen und die Koblatbahn geöffnet sein. Ebenfalls besteht ein Angebot für Winterwanderer. Es gelten ermäßigte Skitageskarten-Preise. Das Söllereck startet mit der Hauptbahn für Winterwanderer. Es sind die Winterwanderwege zur Skiflugschanze und nach Riezlern präpariert und mit festem Schuhwerk gut begehbar. Der Allgäu-Coaster ist ebenfalls in voller Fahrt. Auch im Gebiet Fellhorn-Kanzelwand erwarten die Wintersportler bestens präparierte Pisten. Der Verbund zwischen Fellhorn und Kanzelwand ist hergestellt.

www.das-hoechste.com

_____________________________________________________________________________
Für weitere Informationen:

Jörn Homburg
Öffentlichkeitsarbeit
Fellhornbahn GmbH, Faistenoy 10, D-87561 Oberstdorf Telefon (D): +49 (0) 8322 / 9600-3310
Nebelhornbahn-AG, Nebelhornstraße 67, D-87561 Oberstdorf (A): +43 (0) 5517 / 5274-3310
Kleinwalsertaler Bergbahn AG, Walserstraße 77, A-6991 Riezlern E-Mail joern.homburg@das-hoechste.com

Skifahren am Nebelhorn
Skifahren am Nebelhorn

Unternavigation