Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
26.2 km
Temperatur
9,0 °C
Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn sind im täglichen Sommerbetrieb. Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut b...
Stand: 19.10.2017 09:16:32
Details
Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
25.6 km
Temperatur
7,9 °C
Die Nebelhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Der Nordwandsteig am Gipfel bietet bei schönem Wetter einen grandio...
Stand: 19.10.2017 09:16:32
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
5 km
Temperatur
11.7 °C
Die Walmendingerhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panor...
Stand: 19.10.2017 09:16:32
Details
Anlagen
0 geöffnet
Wanderwege
0.8 km
Temperatur
10.5 °C
Die Ifenbahn ist auf Grund von Baumaßnahmen in der Sommersaison 2017 nicht in Betrieb. Die Ifenhütte hat bis zum Begi...
Stand: 19.10.2017 09:16:32
Details
Anlagen
2 geöffnet
Wanderwege
29.1 km
Temperatur
8.6 °C
Die Heubergbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Die Wanderwege sind geöffnet und gut begehbar. Wir freuen uns auf Ihr...
Stand: 19.10.2017 09:16:32
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
13 km
Temperatur
4,1 °C
Die Söllereckbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Der Naturerlebnisweg über die Hochleite zum Freibergsee, der Schönb...
Stand: 19.10.2017 09:16:32
Details
×
Okb-neu-small
Gb
Menu
Deutsch
 ›  Startseite ›  Unternehmen ›  Presse

Bergsportbericht

Webcams

Am Ifen beginnt ebenfalls der Sommerbetrieb

Ab 25. Juni ist die Bahn in Fahrt – Blick hinter die Kulissen der Neubauten möglich

Jetzt ist der Bergsommer in voller Fahrt. Denn am Samstag, 25. Juni, startet auch die Ifenbahn in die Sommersaison (Fahrbetrieb nur bei schönem Wetter). Wie stets ist die Bergstation an der Ifenhütte auf 1.586 Meter Höhe im Sommer Ausgangspunkt von Spaziergängen, Wanderungen und anspruchsvollen Tagestouren. Heuer herrschen aufgrund der Baumaßnahmen einige Sonderregelungen. Da die Fahrstraße zwischen der Talstation und der Ifenhütte für Fußgänger gesperrt ist, wurde in diesem Bereich ein neuer, naturnaher Wanderweg angelegt. Am Beginn dieses neuen Weges und auf dem Weg Richtung Schwarzwassertal werden die Besucher ausführlich über die aktuellen Baumaßnahmen und ihre Hintergründe informiert. Dies geschieht auf großen Infotafeln, die unter anderem über den Neubau der Olympiabahn und der Beschneiungsanlage berichten. Zudem stehen die Themen Energiemanagement, ökologisches Bauen und ökologische Baubegleitung im Mittelpunkt. Informationen aus erster Hand liefert zudem die erste kostenlose Baustellenführung am 25. Juni. Ab 14 Uhr – Treffpunkt Kasse Ifen – bieten Fachleute einen Blick hinter die Kulissen. Weitere Termine folgen und werden unter www.das-hoechste.com bekanntgegeben.

www.das-hoechste.com

_____________________________________________________________________________
Für weitere Informationen:

Jörn Homburg
Öffentlichkeitsarbeit
Fellhornbahn GmbH, Faistenoy 10, D-87561 Oberstdorf Telefon (D): +49 (0) 8322 / 9600-3310
Nebelhornbahn-AG, Nebelhornstraße 67, D-87561 Oberstdorf (A): +43 (0) 5517 / 5274-3310
Kleinwalsertaler Bergbahn AG, Walserstraße 77, A-6991 Riezlern E-Mail joern.homburg@das-hoechste.com

Pause mit Panoramablick
Pause mit Panoramablick

Unternavigation