Preise Winter 2019/20
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen, Skiverleih und Skidepots an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2020
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
×

Wir bauen für Sie

Modernisierung des Söllerecks
Das Söllereck soll als Ganzjahres- und Familienberg bis 2022 weiter ausgebaut und in seinem Profil geschärft werden.

Masterplan für eine Erneuerung im Bestand von 2019-2022

  • Das Söllereck soll als Ganzjahres- und Familienberg weiter ausgebaut und in seinem Profil geschärft werden.
  • Mit seinen zahlreichen & unterschiedlichen Attraktionen wird das Söllereck qualitativ hochwertige Erlebnisse für jede Altersgruppe bieten.
Die Vision des neuen Söllerecks

Über die kommenden Jahre ist die Erneuerung des Schrattenwang-, Höllwies- und Wannenkopflift sowie der Hauptbahn und die Erweiterung der Beschneiungsanlage geplant.

Zeitstrahl 2019-2022 Neubau Söllereckbahn

Entwicklung des Söllerecks - Bautagebuch

Neueste Beiträge zuerst Älteste Beiträge zuerst

Bautagebuch Söllereck

zum modernsten Ganzjahres-Familienberg

Neubau Schrattenwangbahn

29.07.2019

Der Schlepplift Schrattenwang wird durch eine neue kuppelbare 6er-Sesselbahn ersetzt. Er verfügt über eine Kindersicherung und Wetterschutzhaube und kann 2000 Personen in der Stunde befördern.

Abbruch Schrattenwanglift

05.09.2019

Der Schrattenwang Schlepplift wird derzeit demontiert und durch eine moderne Premium-6er-Sesselbahn der Firma LEITNER ropeways ersetzt. Hier finden Sie Bildmaterial zum Abbruch.

Straßenbau & Installation der Materialseilbahn

13.09.2019

Bevor überhaupt eine neue Bahn entstehen kann, muss zuerst eine Straße gebaut und eine Materialseilbahn installiert werden. Denn nur damit können Maschinen und das notwendige Material an die Baustellen gelangen.

Lawinenschutz & Fundamente

19.09.2019

Für den Schutz vor Lawinen an der Bergstation der neuen Schrattenwangbahn wird eine Steinmauer gebaut. Gleichzeitig entstehen bereits die Fundamente für die neue Tal- und Bergstation.

Neue Stützen und Stationen

15.10.2019

Jetzt kann der Aufbau der Schrattenwangbahn beginnen. Wie in einem großen Puzzle setzen die Monteure der Firma Leitner die neuen Stützen und Stationen zusammen. Begonnen wird mit der Montage bei der neuen Bergstation.

Die neue Talstation der Schrattenwangbahn

07.11.2019

So langsam bekommt die neue Schrattenwangbahn ein Gesicht. Die neue Talstation ist schon fast fertig. Die Bergstation steht auch bereits, benötigt jedoch noch ihren Feinschlief.

Die Schrattenwangbahn wartet auf ihr Seil

11.11.2019

Sobald das Seil diese Woche installiert ist, geht es mit den elektrischen Tests und Einstellungen los. Derweil wird aufgeräumt und alles für den Winter hergerichtet.

Schrattenwangbahn - Erster Sessel hängt

19.11.2019

An der neue Schrattenwangbahn wurde nun das Seil gezogen und der erste Sessel ans Seil gehängt. Der neue 6er-Sessel besticht mit komfortablen Einzelsitzen, Wetterschutzhauben und kindersicheren Einzelfußrastern.