Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
26.2 km
Temperatur
8,0 °C
Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn sind im täglichen Sommerbetrieb. Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut b...
Stand: 22.09.2017 09:31:28
Details
Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
25.6 km
Temperatur
5,3 °C
Die Nebelhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Der Nordwandsteig am Gipfel bietet bei schönem Wetter einen grandio...
Stand: 22.09.2017 09:31:28
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
5 km
Temperatur
8.8 °C
Die Walmendingerhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panor...
Stand: 22.09.2017 09:31:28
Details
Anlagen
0 geöffnet
Wanderwege
0.8 km
Temperatur
7.5 °C
Die Ifenbahn ist auf Grund von Baumaßnahmen in der Sommersaison 2017 nicht in Betrieb. Die Ifenhütte hat täglich für ...
Stand: 22.09.2017 09:31:28
Details
Anlagen
2 geöffnet
Wanderwege
29.1 km
Temperatur
6.6 °C
Die Heubergbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Die Wanderwege sind geöffnet und gut begehbar. Wir freuen uns auf Ihr...
Stand: 22.09.2017 09:31:28
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
13 km
Temperatur
3,4 °C
Die Söllereckbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Alle Wege sind gut begehbar. Der Gratweg ist schneebedeckt. Der Al...
Stand: 22.09.2017 09:31:28
Details
×
Okb-neu-small
Gb
Menu
Deutsch
 ›  Startseite ›  Erlebnis ›  Söllis Kugelrennen

Kinder fahren frei!

Kinder bis einschl. Jg. 1999 fahren im Sommer an Fellhorn/Kanzelwand, Walmendingerhorn, Heuberg und Söllereck in Begleitung der Eltern frei

Bergsportbericht

Webcams

Söllis Kugelrennen

Heiße Rennen auf der längsten Holzkugelbahn der Welt - ab sofort am Söllereck!

Da werden bei den Erwachsenen Kindheitsträume wach und auch die Kleinen folgen fasziniert den kullernden Holzkugeln auf ihrem weiten Weg ins Ziel. So wird die Wanderung von der Berg- zur Talstation zu einem kurzweiligen Vergnügen für Jung & Alt!

Die Söllereckbahn bietet mit der neuen XXL-Kugelbahn Söllis Kugelrennen ein weiteres Highlight am Familienberg in Oberstdorf.
Die Holzkugelbahn ist insgesamt ca. 200 Meter lang und in drei Abschnitte mit spannenden Elementen unterteilt:

Startbahn:
Länge: 93m
Elemente: Trichter, Kugelbahn, Spirale, Xylophon, Wellenbahn, Glockenspiel, Säulenlabyrinth, Kugelslalom, Fernrohr

Waldbahn:
Länge: 51m
Elemente: Trichter, Spirale, Wellenbahn, Säulenlabyrinth, Kugelslalom

Zielbahn:
Länge: 57m
Elemente: Trichter, Xylophon, Wellenbahn, Glockenspiel, Säulenlabyrinth, Fernrohr

Von der Bergstation am Söllereck geht es über den Schönblickweg mit einer Gesamtlänge von ca. 2,2km hinab ins Tal. Die neue Bahn ist so gebaut, dass sie sich perfekt in die Landschaft fügt.
Die Kugeln bahnen sich ihren Weg und immer weiter steigt die Spannung an den Kreuzungen der ineinander verschlungenen Bahnen. Da treffen sich die Kugeln wieder und es können Wetten abgeschlossen werden darauf, welche denn die schnellere ist auf dem steten Weg ins Tal.

Die Kugeln können sowohl an der Kasse der Talstation der Söllereckbahn und am Startportal der Kugelbahn erworben werden und im Anschluss natürlich als Souvenir mit nach Hause genommen werden.

Söllis Kugelrennen
Söllis Kugelrennen
Kullernde Kugeln bei Söllis Kugelrennen
Kullernde Kugeln bei Söllis Kugelrennen
Ist die Kugel schon da?
Ist die Kugel schon da?
Besuch bei Söllis Kugelrennen
Besuch bei Söllis Kugelrennen