Preise Winter 2019/20
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen, Skiverleih und Skidepots an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2020
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
×

Wir packen gemeinsam an

Mmcs
MyMountainNature steht für Natur pur! Uns ist Nachhaltigkeit und ökologisches Handeln eine Herzensangelegenheit. Erfahren Sie mehr über unseren Umgang mit der Natur sowie Umwelt und welche Aktionen wir unternehmen und unterstützen.

Wir packen gemeinsam an!

Schutzzonen für heimische Tiere, mit Ökostrom betriebene Kabinenbahnen, Hybrid-Pistenraupen oder der Einkauf bei regionalen Lieferanten - die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen legen das Thema Nachhaltigkeit in der kalten Jahreszeit nicht auf Eis. Ganz im Gegenteil: MyMountainNature zeigt die Projekte der Bergbahnen auf, um einmal mehr auf die Bedeutung von nachhaltigem Handeln hinzuweisen.

Die Projekte in der Übersicht

Energie

Hier finden Sie Infos über Photovoltaik, Hybrid-Pistenraupen, E-Auto Ladestationen und vieles mehr.

Bauen

Bauen mit Verstand. Hier erfahren Sie u.a. mehr über die ökologischen Baumaßnahmen sowie die Renaturierung unserer Lebensräume.

Flora & Fauna

Die Schutzzonen der heimischen Tiere sind zu respektieren, deshalb sensibilisieren wir Wintersportler und Wanderer für die Bedürfnisse der Natur.

Mitarbeiter & Lieferanten

Unsere Mitarbeiter und die Lieferanten sind das wichtigste Gut. Erfahren Sie mehr über die Weiterbildungs- und Ausbildungsmaßnahmen unserer Mitarbeiter sowie das Einbeziehen regionaler Lieferanten.

Aufklärung

Aufklärung bei geführten Wanderungen sowie Baustellenführungen, aber auch Hinweise im Internet oder Infotafeln vor Ort sowie Multivisionsschauen an den Stationen.