Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
17.5 km
Temperatur
16,3 °C
Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn sind im täglichen Sommerbetrieb. Die Wege (2 u. 3) von der Station Schlappoldsee ins...
Stand: 29.05.2017 19:17:10
Details
Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
8.1 km
Temperatur
13,5 °C
Die Nebelhornbahn ist in die Sommersaison 2017 gestartet. Der Panoramaweg an der Station Höfatsblick und der Weg Rich...
Stand: 29.05.2017 19:17:10
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
5 km
Temperatur
17.2 °C
Die Walmendingerhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panor...
Stand: 29.05.2017 19:17:10
Details
Anlagen
0 geöffnet
Wanderwege
0 km
Temperatur
16.5 °C
Die Ifenbahn ist auf Grund von Baumaßnahmen in der Sommersaison 2017 nicht in Betrieb.
Stand: 29.05.2017 19:17:10
Details
Anlagen
2 geöffnet
Wanderwege
0 km
Temperatur
18.2 °C
Die Heubergbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Die Wanderwege sind geöffnet und gut begehbar. Wir freuen uns auf Ihr...
Stand: 29.05.2017 19:17:10
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
13 km
Temperatur
-26,2 °C
Die Söllereckbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Alle geöffneten Wege sind mit gutem Schuhweg gut begehbar. Der Allg...
Stand: 29.05.2017 19:17:10
Details
×
Logo-neu-1
Gb
Menu
Deutsch
 ›  Startseite ›  Unternehmen ›  Technische Daten

Kinder fahren frei!

Kinder bis einschl. Jg. 1999 fahren im Sommer an Fellhorn/Kanzelwand, Walmendingerhorn, Heuberg und Söllereck in Begleitung der Eltern frei

Bergsportbericht

Webcams

Kanzelwandbahn

Nach dem letzten Umbau 1989

Kabinenbahn

Seilhöhe in der Talstation1.087 m
Seilhöhe in der Bergstation1957 m
Höhenunterschied870 m
Horizontale Länge2.299,5 m
Schräge Länge2.461,4 m
Mittlere Neigung20,7°entspr. 37,6%
Größte Neigung30,5°entspr. 59%
Anzahl der Streckenbauwerke7 Gitterfachwerkstützen und je eine Vorbaustütze vor der Tal- und Bergstation
System des Antriebes INetz: Thyristor
Motorennennleistung Antrieb I560 kW
Sytem des Antriebes IINetz: Ward-Leonard-Umformer bzw. Diesel: Ward-Leonard-Umformer
Motorennennleistung Antrieb II230 kW
Lage des AntriebesBergstation
Lage der SpanneinrichtungTalstation
Durchmesser der Tragseile38,0 mm
Durchmesser der Zugseile36,0 mm
Fahrbetriebsmittel für die PersonenbeförderungAnzahl78
Fahrbetriebsmittel für die LastenbeförderungFassungsraum
Nutzlast
Anzahl
Antrieb I
6 Personen
480 kg
2
Antrieb II
Kürzester Wagenabstand72 m90 m
Nennfahrgeschwindigkeit5,0 m/sek2,5 m/sek
hierbei kürzeste Wagenfolgezeit14,4 sek36,0 sek
hierbei größte Förderleistung je Richtung1.500 Pers/h600 Pers/h
hierbei kürzeste Fahrzeit8,3 min16,6 min

Unternavigation