Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
26.2 km
Temperatur
12,2 °C
Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn sind im täglichen Sommerbetrieb. Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut b...
Stand: 19.10.2017 13:51:17
Details
Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
25.6 km
Temperatur
10,9 °C
Die Nebelhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Der Nordwandsteig am Gipfel bietet bei schönem Wetter einen grandio...
Stand: 19.10.2017 13:51:17
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
5 km
Temperatur
13.3 °C
Die Walmendingerhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panor...
Stand: 19.10.2017 13:51:17
Details
Anlagen
0 geöffnet
Wanderwege
0.8 km
Temperatur
12.5 °C
Die Ifenbahn ist auf Grund von Baumaßnahmen in der Sommersaison 2017 nicht in Betrieb. Die Ifenhütte hat bis zum Begi...
Stand: 19.10.2017 13:51:17
Details
Anlagen
2 geöffnet
Wanderwege
29.1 km
Temperatur
15.7 °C
Die Heubergbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Die Wanderwege sind geöffnet und gut begehbar. Wir freuen uns auf Ihr...
Stand: 19.10.2017 13:51:17
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
13 km
Temperatur
13,7 °C
Die Söllereckbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Der Naturerlebnisweg über die Hochleite zum Freibergsee, der Schönb...
Stand: 19.10.2017 13:51:17
Details
×
Okb-neu-small
Gb
Menu
Deutsch
 ›  Startseite ›  Unternehmen ›  Presse

Bergsportbericht

Webcams

Großer Sound unter freiem Himmel

24. September: Big Band der Bundeswehr zu Gast – Älplerletze am 25. September

Big Bands sind sie alle, nur Musikstil und -instrumente unterscheiden sich: Jene 50
Alphornbläser, die am Sonntag, 25. September, auf der Kanzelwand in Aktion treten, und die Musiker der Big Band der Bundeswehr und des Polizeiorchester Bayern, die am Tag zuvor das Nebelhorn zum „Swingen“ bringen. Bei diesem Open Air Konzert auf dem Nebelhorn am 24. September gastiert um 11 Uhr an der Station Höfatsblick eine der besten Big Bands Europas. Gemeinsam mit dem Polizeiorchester Bayern spielt die Big Band der Bundeswehr zuerst bei einer Bergmesse. Anschließend sorgen die 80 Profi-Musiker weiter für ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse. Spenden kommen der Bergwacht Region Allgäu und dem Kreisfeuerwehrverband Oberallgäu zugute. Bei Regen findet das Konzert im Oberstdorf-Haus statt.

Im Mittelpunkt der 17. Internationalen Älplerletze auf der Kanzelwand stehen wie immer die Alphornbläser. Beim Klassiker zum Abschluss des Bergsommers sind am 25. September rund 50 von ihnen mit von der Partie, wenn es gilt, um 11 Uhr einen feierlichen Gottesdienst musikalisch zu umrahmen. Anschließend verteilen sich die einzelnen Gruppen auf die schönsten Plätze. Um 15 Uhr finden das große Gemeinschaftskonzert mit allen Alphornbläsern und die traditionelle Schellenverlosung statt. Als „Älplerletze“ bezeichnet man den letzten Tag eines Bergsommers auf der Alp. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

www.das-hoechste.com

Für weitere Informationen:

Öffentlichkeitsarbeit
Fellhornbahn GmbH, Faistenoy 10, D-87561 Oberstdorf Telefon:
Nebelhornbahn-AG, Nebelhornstraße 67, D-87561 Oberstdorf
Kleinwalsertaler Bergbahn AG, Walserstraße 77, A-6991 Riezlern
Skiliftgesellschaft links der Breitach GmbH & Co KG,
Walserstraße 77, A-6991 Riezlern

www.das-hoechste.com

Älplerletze am Fellhorn
Älplerletze am Fellhorn
BigBand A7
BigBand A7

Unternavigation