Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
26.2 km
Temperatur
8,2 °C
Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn sind im täglichen Sommerbetrieb. Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut b...
Stand: 25.09.2017 15:25:54
Details
Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
25.6 km
Temperatur
5,9 °C
Die Nebelhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Der Nordwandsteig am Gipfel bietet bei schönem Wetter einen grandio...
Stand: 25.09.2017 15:25:54
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
5 km
Temperatur
9.1 °C
Die Walmendingerhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panor...
Stand: 25.09.2017 15:25:54
Details
Anlagen
0 geöffnet
Wanderwege
0.8 km
Temperatur
8.5 °C
Die Ifenbahn ist auf Grund von Baumaßnahmen in der Sommersaison 2017 nicht in Betrieb. Die Ifenhütte hat täglich für ...
Stand: 25.09.2017 15:25:54
Details
Anlagen
2 geöffnet
Wanderwege
29.1 km
Temperatur
12.5 °C
Die Heubergbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Die Wanderwege sind geöffnet und gut begehbar. Wir freuen uns auf Ihr...
Stand: 25.09.2017 15:25:54
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
13 km
Temperatur
9,7 °C
Die Söllereckbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Alle Wege sind gut begehbar. Der Gratweg ist mit festem Schuhwerk b...
Stand: 25.09.2017 15:25:54
Details
×
Okb-neu-small
Gb
Menu
Deutsch
 ›  Startseite ›  Unternehmen ›  Presse

Kinder fahren frei!

Kinder bis einschl. Jg. 1999 fahren im Sommer an Fellhorn/Kanzelwand, Walmendingerhorn, Heuberg und Söllereck in Begleitung der Eltern frei

Bergsportbericht

Webcams

Bunte Blüten und leise Töne

Bergblumenfest am 16. Juli auf dem Nebelhorn – Abendmusik am Walmendingerhorn

Das Nebelhorn blüht in diesen Tagen. Die Alpenrosen und viele andere Bergblumen zeigen sich in voller Pracht. Wie alle Jahre wird auch heuer aus diesem Anlass auf dem Nebelhorn in Oberstdorf das Bergblumenfest gefeiert. An der Station Höfatsblick beginnt am Sonntag, 16. Juli, um 11.30 Uhr ein Berggottesdienst, den die Oberallgäuer Alphornbläser stilvoll begleiten. Rund 15 der traditionellen Instrumente werden im Einsatz sein und auch optisch für einen eindrucksvollen Rahmen sorgen. Bei schlechtem Wetter findet eine kleinere Version der Veranstaltung im Panoramarestaurant statt.

Leise Töne erklingen am nächsten Tag, dem 17. Juli, auf dem Walmendingerhorn im Kleinwalsertal beim Sonnenuntergang: Genießer schätzen diese „ruhige Stunde“ um 19 Uhr inmitten eines grandiosen Bergpanoramas. Dazu erklingt sanfter Harfenklang. Martina Noichl bietet ein Konzert mit Texten und kleinen Geschichten, die zum Nachdenken anregen. Auffahrt mit der Bergbahn ist bis 18.30 Uhr möglich. Bergbahn-Inklusive-Ticket und Bürgercard sind bei der Abendmusik gültig. Auch das Bergrestaurant hat geöffnet.

www.ok-bergbahnen.com

_____________________________________________________________________________
Für weitere Informationen:

Jörn Homburg
Öffentlichkeitsarbeit
Fellhornbahn GmbH, Faistenoy 10, D-87561 Oberstdorf Telefon (D): +49 (0) 8322 / 9600-3310
Nebelhornbahn-AG, Nebelhornstraße 67, D-87561 Oberstdorf (A): +43 (0) 5517 / 5274-3310
Kleinwalsertaler Bergbahn AG, Walserstraße 77, A-6991 Riezlern
Skiliftgesellschaft links der Breitach GmbH & Co KG,
Walserstr. 77, A-6991 Riezlern E-Mail j.homburg@ok-bergbahnen.com

Alphornspieler beim Bergblumenfest
Alphornspieler beim Bergblumenfest
Abendmusik zum Sonnenuntergang
Abendmusik zum Sonnenuntergang

Unternavigation