Okb-neu-small
Gb
Menu
Deutsch
 ›  Startseite ›  Unternehmen ›  Natur & Umwelt

Ticketshop

Jetzt Skitickets online bestellen

Wintersportbericht

Webcams

Tiere

Viele Arten mussten sich auf besondere Weise an den alpinen Lebensraum anpassen.

So wechselt zum Beispiel der Schneehase zum Schutz und zur Tarnung vor Feinden im Winter die Farbe seines Fells von Braun nach Weiss. Andere Tiere wie das Murmeltier sorgen den Sommer über für ein dickes Fettpolster, das ihnen bei viel Ruhe über den Winter hilft.
Deshalb erfordert auch das Wandern im Sommer eine grosse Rücksichtnahme. Beim Verlassen der Wege scheucht man oftmals die Tiere aus ihren idealen Nahrungs-, Schlaf- oder Aufzuchtsbereichen auf, ohne sie je zu sehen.

Unternavigation

Status

leicht bewölkt , -4,4°C

Nebelhorn Höfatsblick

leicht bewölkt , -2,2°C

Fellhornbahn Mittelstation

leicht bewölkt , -2,1°C

Kanzelwandbahn Bergstation

leicht bewölkt , -0.8°C

Gipfelstation Walmendingerhorn

leicht bewölkt , -0.5°C

Hahnenköpflebahn Bergstation

leicht bewölkt , -- °C

Söllereck Bergstation

leicht bewölkt , 0,7°C

Heubergbahn Talstation

leicht bewölkt , -0,0°C

Heuberg Bergstation

 
 
 
cm
0
0 km
 
cm
0
0 km
 
0 cm
0
0 km
Stand: 18.11.2017 14:50:39

Mobil

Unsere App jetzt kostenlos herunterladen