Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
18.2 km
Temperatur
16,5 °C
Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn sind im täglichen Sommerbetrieb. Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut b...
Stand: 27.06.2017 19:33:04
Details
Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
23.6 km
Temperatur
13,1 °C
Die Nebelhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut begehbar. Weiterf...
Stand: 27.06.2017 19:33:04
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
5 km
Temperatur
16.2 °C
Die Walmendingerhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panor...
Stand: 27.06.2017 19:33:04
Details
Anlagen
0 geöffnet
Wanderwege
0.8 km
Temperatur
15.5 °C
Die Ifenbahn ist auf Grund von Baumaßnahmen in der Sommersaison 2017 nicht in Betrieb.Die Ifenhütte hat täglich für S...
Stand: 27.06.2017 19:33:04
Details
Anlagen
2 geöffnet
Wanderwege
0 km
Temperatur
19.5 °C
Die Heubergbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Die Wanderwege sind geöffnet und gut begehbar. Wir freuen uns auf Ihr...
Stand: 27.06.2017 19:33:04
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
13 km
Temperatur
-26,2 °C
Die Söllereckbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Alle Wege sind gut begehbar. Der Gratweg ist nur mit entsprechende...
Stand: 27.06.2017 19:33:04
Details
×
Logo-neu-1
Gb
Menu

Kinder fahren frei!

Kinder bis einschl. Jg. 1999 fahren im Sommer an Fellhorn/Kanzelwand, Walmendingerhorn, Heuberg und Söllereck in Begleitung der Eltern frei

Bergsportbericht

Webcams

Weg 2+9: Walmendingerhorn - Ochsenhoferscharte

Auf hochalpinem Gratweg sehr aussichtsreich von der Muttelbergscharte zur Ochsenhofer Scharte.

Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und festes Schuhwerk erforderlich.
Von hier gibt es die Möglichkeit nach Baad (insges. ca. 4 Std.) oder auf alpinen Pfaden in das Schwarzwassertal bis zur Auenhütte zu wandern (insges. ca. 5 Std.).
Einkehrmöglichkeiten in der Senn-Alpe Obere Lüchlealpe und in der Schwarzwasserhütte.
Ab der Auenhütte geht es mit der Buslinie 5 zurück auf die Talachse.

Schwierigkeitsgradmittel - schwer
Höhenunterschiedca. +200 / -900 Hm
WegAlpinweg
Dauerca. 1 1/2 Std.

Unternavigation