Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
26.2 km
Temperatur
6,0 °C
Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn sind im täglichen Sommerbetrieb. Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut b...
Stand: 21.09.2017 13:27:52
Details
Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
25.6 km
Temperatur
5,0 °C
Die Nebelhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Der Nordwandsteig am Gipfel bietet bei schönem Wetter einen grandio...
Stand: 21.09.2017 13:27:52
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
5 km
Temperatur
8.2 °C
Die Walmendingerhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panor...
Stand: 21.09.2017 13:27:52
Details
Anlagen
0 geöffnet
Wanderwege
0.8 km
Temperatur
7.5 °C
Die Ifenbahn ist auf Grund von Baumaßnahmen in der Sommersaison 2017 nicht in Betrieb. Die Ifenhütte hat täglich für ...
Stand: 21.09.2017 13:27:52
Details
Anlagen
2 geöffnet
Wanderwege
29.1 km
Temperatur
10.2 °C
Die Heubergbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Die Wanderwege sind geöffnet und gut begehbar. Wir freuen uns auf Ihr...
Stand: 21.09.2017 13:27:52
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
13 km
Temperatur
8,4 °C
Die Söllereckbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Alle Wege sind gut begehbar. Der Gratweg ist schneebedeckt. Der Al...
Stand: 21.09.2017 13:27:52
Details
×
Okb-neu-small
Gb
Menu

Kinder fahren frei!

Kinder bis einschl. Jg. 1999 fahren im Sommer an Fellhorn/Kanzelwand, Walmendingerhorn, Heuberg und Söllereck in Begleitung der Eltern frei

Bergsportbericht

Webcams

Spektivwanderungen

Leichte Bergwanderungen im Nebelhorngebiet am Zeigersattel und/oder Koblatgebiet

Gämsen, Murmele und andere Bewohner der Berge hautnah erleben.

Bei leichten Bergwanderungen im Nebelhorngebiet am Zeigersattel und/oder Koblatgebiet
beobachten wir Tiere und Blumen hautnah mit den Spektiven (Fernrohr), die von Nikon Sport Optics kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Termine 2017
Jeweils dienstags: 30. 05. / 20.06. / 27. 06. / 11.07. / 18. 07. / 25.07. /
01. 08. / 05. 09. / 19.09. und 10.10.2017 (Führung ca. 2—3 Std.)
(Die Führung entfällt bei Regen!)

Treffpunkt: 12:30 Uhr an der Bergstation Höfatsblick
Für eigene Fotos von den Tieren und Blumen, die wir beobachten, benötigen sie eine
SD-Karte. Wir werden bei den Wanderungen Tiere und Pflanzen digiscopieren, d.h.
durch ein Spektiv digital fotografieren.

Vergessen Sie Ihr Fernglas nicht!

Murmeltiere mit dem Spektiv beobachten
Murmeltiere mit dem Spektiv beobachten
Spektivwanderung am Nebelhorn
Spektivwanderung am Nebelhorn
Nikon
Nikon

Unternavigation