Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
18.2 km
Temperatur
7,5 °C
Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn sind im täglichen Sommerbetrieb. Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut b...
Stand: 26.09.2017 15:47:56
Details
Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
25.6 km
Temperatur
5,4 °C
Die Nebelhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Der Nordwandsteig am Gipfel bietet bei schönem Wetter einen grandio...
Stand: 26.09.2017 15:47:56
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
5 km
Temperatur
8.1 °C
Die Walmendingerhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panor...
Stand: 26.09.2017 15:47:56
Details
Anlagen
0 geöffnet
Wanderwege
0.8 km
Temperatur
7.5 °C
Die Ifenbahn ist auf Grund von Baumaßnahmen in der Sommersaison 2017 nicht in Betrieb. Die Ifenhütte hat täglich für ...
Stand: 26.09.2017 15:47:56
Details
Anlagen
2 geöffnet
Wanderwege
29.1 km
Temperatur
11.5 °C
Die Heubergbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Die Wanderwege sind geöffnet und gut begehbar. Wir freuen uns auf Ihr...
Stand: 26.09.2017 15:47:56
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
13 km
Temperatur
10,5 °C
Die Söllereckbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Alle Wege sind gut begehbar. Der Gratweg ist mit festem Schuhwerk b...
Stand: 26.09.2017 15:47:56
Details
×
Okb-neu-small
Gb
Menu

Kinder fahren frei!

Kinder bis einschl. Jg. 1999 fahren im Sommer an Fellhorn/Kanzelwand, Walmendingerhorn, Heuberg und Söllereck in Begleitung der Eltern frei

Bergsportbericht

Webcams

Weg 9: Station Schlappoldsee - Fiderepasshütte

Eine mittelschwere bis schwere Tour, die ca. 3 Stunden dauert.

Hier gibt es weitere Tourenvorschläge zur Fiderepasshütte

Schwierigkeitsgradmittel-schwer
Höhenunterschiedca. + 400 Hm
Dauerca.3 Std.

Das sagen andere Gäste über diese Wanderung

Fellhornbahn Mittelstation Fiderepasshütte Fellhornbahn Talstation

am 02.10.2012 von Bernd Abt
Vor ein paar Tagen begann meine Wanderung erst nachmittags, dazu sollte man sehr gut zu Fuß sein, um vor Einbruch der Dunkelheit zurück zu sein. Ich fuhr mit dem Rad zur Talstation Fellhornbahn. In der fast leeren Kabine und mit einem freundlichen Fahrer ist schnell die Mittelstation erreicht. Nun zur Bierenwangalpe und weiter zur Abzweigung Richtung Fiderepasshütte. Zahlreiche Wanderer kommen mir entgegen, die sich bemühen, eine der letzten talwärts fahrenden Kabinen zu erreichen. Ab der Abzweigung Richtung Fidere Pass Hütte bin ich allein unterwegs. Um diese Zeit ist der Weg über weite Teile im Schatten. Daher läßt sich die gegenüberliegende Dreierberggruppe Trettach Mädelegabel und Hochfrottspitze gut fotografieren. Der Weg von der Kanzelwand ist ebenfalls menschenleer. In der Fidere Pass Hütte schmeckt das Weizenbier. Anschließend geht es abwärts über Warmatsgund und die Strasse zurück zur Talstation Fellhornbahn. Auch hier bin ich allein unterwegs.  · mehr

Fellhornbahn Station Schlappoldsee Fiderepasshütte Fellhornbahntalstation

am 22.08.2012 von Bernd Abt
Heute Nachmittag bin ich aufgebrochen um einige Bilder von der Trettachspitze zu machen. Ausserdem wollte ich einfach einmal die Fidererpasshütte besuchen.  · mehr

Unternavigation