Preise Winter 2018
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis 47,00

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack. Neu ab Winter 2017/18: das Bedienrestaurant Tafel & Zunder an der Bergstation der Ifenbahn
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen / Skiverleih an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den neuen 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2018
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
 
Auf Skisafari in der Skiregion Oberstdorf - Kleinwalsertal

Seit Beginn dieser Wintersaison gibt es für die Skiregion Oberstdorf-Kleinwalsertal nicht nur bei den Mehrtages- sondern auch bei den Tageskarten eine gemeinsame Karte für die ganze Skiregion. Und wie sie die am besten ausnutzen? Mit einer Skisafari durch die ganze Skiregion!

Start in den Skitag mit der Fellhornbahn in Deutschland, Mittagessen am Walmendingerhorn in Österreich und anschließend geht es über die Skilifte am Heuberg und die Kanzelwand wieder zurück nach Deutschland: das ist länderübergreifender Skispaß vom Feinsten!

Nur ein kurzer Fußweg von ca. 5 Minuten vom Ende der Idealliftpiste am Fuße der Kanzelwand über die Breitachbrücke bis zum Parsenn ist nötig, der Rest der Strecke kann komplett über Skilifte & Skipisten zurückgelegt werden. Startet man gleich morgens zu Beginn des Skibetriebs am Fellhorn, kann man bequem noch ein Mittagessen am Walmendingerhorn einlegen bevor man sich auf den Rückweg macht und ist bis Liftschluss dann wieder pünktlich zurück am Fellhorn.

Einzige Voraussetzung: eine gute (Ski-)kondition sollte man haben und eine rote Piste problemlos befahren können. Dann steht dem länderübergreifen Skitag nichts mehr im Wege!

Rund 30km legt man insgesamt auf dem Hin- und Rückweg während der Skisafari zurück und panoramareiche Ausblicke über das ganze Kleinwalsertal - zum Beispiel auf dem Skiweg von Hirschegg nach Mittelberg - sowie die 4,5km lange Kanzelwand Talabfahrt gehören zu den Highlights der tagesfüllenden Skirunde.

Unser Tipp: bei NTC Oberstdorf und der Skischule Hirschegg können Sie dieses besondere Erlebnis auch eine geführte Tour buchen:

Skisafari NTC Oberstdorf

Angebot Grenzgänger Skischule Hirschegg