Preise Winter 2017
* Gesamtskiregion
Oberstdorf/Kleinwalsertal
47,00

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack. Neu ab Winter 2017/18: das Bedienrestaurant Tafel & Zunder an der Bergstation der Ifenbahn
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen / Skiverleih an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den neuen 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2017
Nebelhorn 34,50 €
Fellhorn/Kanzelwand 28,00 €
Söllereck 12,00 €
Walmendingerhorn 25,50 €
Ifen --,-- €
Heuberg 11,00 €

Ski- und Wanderurlaub für die ganze Familie

Familienbande

Familien haben bei den OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN Vorfahrt. Egal ob beim Familienurlaub im Winter oder der gemeinsamen Wanderung mit der ganzen Familie im Sommer - hier ist für Groß und Klein einiges geboten

Familienbande festigen beim Familienurlaub im Allgäu und Kleinwalsertal

Raus aus dem Alltag und rein in den Urlaub mit den Liebsten. Zarte Familienbande werden fest und kräftig, wenn man miteinander Zeit verbringt. Sommer wie Winter ist der Familienurlaub im Allgäu und Kleinwalsertal für die ganze Bande ein grenzenloses Erlebnis. Spezielle Angebote für den Aufenthalt mit Kindern sorgen für gute Laune und eine geschonte Familienkasse.

Hier wird der Familienurlaub zum Abenteuer

Der Wander- oder Skiurlaub mit der ganzen Familie wird bei uns zum Abenteuer. Dafür sorgt die breitgefächerte Palette an Aktivitäten – unter anderem lehrreiche Themenwege, ein Hochseilgarten und zahlreiche Spielplätze im Sommer sowie Skikurse auf perfekt geeigneten Übungshängen, die Funslope am Fellhorn und die Rodelbahn am Nebelhorn im Winter. Der Allgäu Coaster - eine actiongeladene Rodelbahn auf Schienen – begeistert große und kleine Abenteurer am Söllereck übrigens das ganze Jahr hindurch.

Die beliebten Maskottchen der Region Sölli, Berti, Burmi und Nordi können einem hier übrigens sowohl auf der Straße als auch mitten auf der Skipiste jederzeit begegnen. Strahlende Kindergesichter gehören in der Region Oberstdorf-Kleinwalsertal einfach zum Urlaub dazu!

Auch unsere Tarifmacher bei den Bergbahnen denken natürlich an die Familien. Eine vergünstigte Ski-Saisonkarte für Familien mit mehreren Kindern oder die übertragbare Elternkarte sollen das Skifahren in der Region noch schöner machen. Und im Sommer fahren alle Kinder bis einschließlich Jahrgang 2000 in Begleitung der Eltern an fast all unseren Bergbahnen sogar komplett kostenlos!

So viel zu entdecken in der Zwei-Länder-Region...

Sommer wie Winter wird jede Sekunde im Allgäu und Kleinwalsertal zum Entdecken und für Spiel und Spaß in der Natur genutzt. Die ganze Familienbande – vom kleinsten bis zum größten Urlauber – findet ein buntes Angebot für den Familienurlaub vor.

Auf den folgenden Seiten haben wir alle Highlights unserer Berge für einen Familienurlaub im Allgäu und Kleinwalsertal zusammengefasst. So haben Sie alle Angebote sofort im Blick und können ganz bequem schon von Zuhause Ihren Skiurlaub oder Wanderurlaub mit der Familie vorbereiten und planen.

Jetzt NEU: Familienspecial

Beim Kauf einer Saisonkarte für die Skiregion Oberstdorf - Kleinwalsertal zahlt ab sofort nur noch das erste Kind. Alle weiteren Familienkinder fahren kostenlos, wenn mindestens ein Elternteil auch eine Saisonkarte kauft

2,5 km Länge, 450 Höhenmeter und jede Menge Spaß: das ist die Natur-Rodelbahn am Nebelhorn von der Station Seealpe hinunter nach Oberstdorf

Abwechselnd Skifahren und die Kinder betreuen - die Elternkarte machts möglich! Sie ist eine Mehrtagekarte für Eltern von Kindern Jahrgang 2012 und jünger, die zwischen beiden Elternteilen übertragbar ist

Die Elternkarte - jetzt informieren!

In Söllis Winterwelt am Söllereck und in Burmis Winterwelt am Ifen fühlen sich Ski-Einsteiger besonders wohl. Förderbänder, Schlepplifte und flache Übungspisten helfen bei den ersten Schritten im Schnee.

Highlight für Familien: im Sommer fahren Kinder frei!

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre (Jahrgang 2000) fahren in Begleitung eines Elternteils in der Sommersaison 2018 an Fellhorn-, Kanzelwand-, Walmendingerhorn-, Söllereck-, Heuberg- und Ifenbahn zum Nulltarif!

Am Nebelhorn bekommen ab dem zweiten Kind alle weiteren Kinder einer Familie (Jahrgang 2000 und jünger) in Begleitung eines Elternteils ebenfalls eine Fahrkarte gratis.

Bei unseren Funparks im Gebiet Fellhorn/Kanzelwand schlägt das Freeskier & Snowboarder Herz höher und in der Fellhorn Funslope haben Klein & Groß ihren Spaß.

Der Allgäu Coaster ist eine Ganzjahres-Rodelbahn auf Schienen und bietet rasanten Spaß für Jung und Alt.

Kinder fahren Sonntags frei

Den ganzen Winter über günstige Familienpreise und ab 05. März fahren Kinder zusätzlich immer Sonntags in Begleitung der Eltern frei!

An allen Talstation finden Sie zahlreiche Skischulen und Skiverleihe, die Sie mit kompetenten Skilehrern und dem neuen Wintersport-Material ausstatten.

Gleich neben dem Berghaus Schönblick an der Bergstation der Söllereckbahn liegt der höchstgelegenste Kletterwald Deutschlands.

Heiße Rennen auf der längsten Holzkugelbahn der Welt - ab sofort am Söllereck!

Jetzt wieder da: Flying Sölli - das BungeeTrampolin. Direkt am Berghaus Schönblick an der Bergstation der Söllereckbahn gibt es wieder die beliebte Attraktion - nicht nur für Kinder!

Auf den Kinderspielplätzen an unseren Bergen sind die Kleinen auch einmal die Größten!

Highlight: Kindertragen unseres Kooperationspartners Deuter im ersten Deutschen Kindertragen-Testcenter testen.

Lernen Sie nicht nur unsere Bahnen, Pisten & Wanderwege kennen, sondern auch die Berg-Restaurants auf unseren Bergen in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal - unsere Gastwirte freuen sich auf Sie!

An unseren Bergen gibt es im Sommer jede Menge Tiere zu sehen - sowohl Wildtiere als auch Nutztiere auf den Alpen.