Preise Winter 2017
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis 47,00

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack. Neu ab Winter 2017/18: das Bedienrestaurant Tafel & Zunder an der Bergstation der Ifenbahn
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen / Skiverleih an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den neuen 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2017
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg

Nebelhorn startet am 20. Mai in die Saison

Nebelhorn startet am 20. Mai in die Saison

Heuberg- und Zafernabahn folgen am 25. Mai

Jetzt wird’s endlich wieder richtig Sommer in Oberstdorf und im Kleinwalsertal: Denn nun beginnt, nach Fellhorn/Kanzelwand, Walmendingerhorn und Söllereck, auch auf dem Nebelhorn die Saison. Ab Samstag, 20. Mai, ist die Nebelhornbahn täglich von 8.30 bis 16.50 Uhr in Betrieb. Obwohl der Winter noch letzte Spuren hinterlassen hat, sind Wanderpremieren bereits gut möglich: Der Panoramaweg an der Station Höfatsblick und der Weg Richtung Zeigersattel sind begehbar. An der Station Seealpe sind der Rundweg Uff d`r Alp sowie die Wege ins Tal geöffnet. Jetzt ist auch eine günstige Gelegenheit für einen ersten Spaziergang über den stählernen „Balkon des Allgäus“. Auf dem neuen, 100 Meter langen barrierefreien Nordwandsteig, der in der Nebelhorn Nordwand befestigt ist, kann der komplette Gipfelbereich umrundet werden. Das neue Gipfelrestaurant Nebelhorn 2224 wartet mit kulinarischen Höhepunkten auf. Als letzte im Bunde reihen sich auch die Heuberg- und Zafernabahn in den Kreis der täglich geöffneten Bergbahnen ab dem 25. Mai ein. Alle Wanderwege sind bestens begehbar und weitestgehend schneefrei, lediglich der Weg auf das Walmendingerhorn kann noch teilweise schneebedeckt sein.

www.ok-bergbahnen.com

_____________________________________________________________________________
Für weitere Informationen:

Jörn Homburg
Öffentlichkeitsarbeit
Fellhornbahn GmbH, Faistenoy 10, D-87561 Oberstdorf Telefon (D): +49 (0) 8322 / 9600-3310
Nebelhornbahn-AG, Nebelhornstraße 67, D-87561 Oberstdorf (A): +43 (0) 5517 / 5274-3310
Kleinwalsertaler Bergbahn AG, Walserstraße 77, A-6991 Riezlern
Skiliftgesellschaft links der Breitach GmbH & Co KG,
Walserstr. 77, A-6991 Riezlern E-Mail j.homburg@ok-bergbahnen.com

Nebelhornbahn auf dem Weg zum Höfatsblick