Preise Winter 2018/19
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis 47,00

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen / Skiverleih an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2019
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg

Premiumwandergebiet mit Mehrwert

  • 7 verschieden Bergbahnen in Oberstdorf und Kleinwalsertal
  • Nebelhornbahn mit 400 Gipfel Blick und Nordwandsteig
  • 2 Länder, 1 Bergerlebnis am Fellhorn und Kanzelwand
  • Familienberg Söllereck mit Kletterwald, Sommerrodelbahn und Erlebniswanderwegen
  • Der Berg der Sinne - Walmendingerhorn im Kleinwalsertal
  • Heubergbahn: direkt im Ort Hirschegg, leichte Höhenwege mit sensationeller Aussicht
  • Ifen: Gottesackerplateau und traumhaftes Bergblumenparadies

Aktuelle Preisinformationen

Saisonkarte Superschnee

gültig im ganzen Allgäu & Kleinwalsertal, Tannheimer Tal, Jungholz und Reutte

gültig ab 29.09.2018
Superschnee online bestellen

Saison 2018/2019

Preise
Senioren
Jg. 1958 und älter
€ 444,00
Erwachsene
Jg. 1959 - 2000
€ 467,00
Jugendliche
Jg. 2001 - 2002
€ 374,00
Kinder
Jg. 2003 - 2012
€ 248,00
Schneemann Jg. 2013 und jünger
Nur in Verbindung mit einem Elternteil zu kaufen
€ 70,00
Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende
Jg. 1993 bis Jg. 2000
€ 374,00

Familienpreise
Besonders günstige Preise im Familienverbund. Hinweise zu Familienpreisen siehe unten.

Preise
1 Elternteil + 1 Kind€ 591,00
1 Elternteil + 2 Kinder€ 729,00
1 Elternteil + 3 oder mehr Kinder€ 729,00
2 Elternteil + 1 Kind€ 1.044,00
2 Elternteil + 2 Kinder€ 1.182,00
2 Elternteil + 3 oder mehr Kinder€ 1.182,00

Aufbuchung für Gültigkeit im Sommer

Wenn Sie bereits eine gültige Saisonkarte Superschnee besitzen und sich bis 01.05.2019 für die Jahresnutzung entscheiden, wird die Gültigkeit Ihrer Karte bis 30.09.2019 verlängert. So gibt es auch für Sie einen ganzen Sommer lang Bergerlebnisse dazu. Sie bezahlen dafür lediglich den Aufpreis auf die Saisonkarte Superschnee!

Preise
Senioren
Jg. 1958 und älter
€ 130,00
Erwachsene
Jg. 1959 - 2000
€ 136,00
Jugendliche
Jg. 2001- 2002
€ 115,00
Kinder
Jg. 2003 - 2012
€ 86,00
Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende
Jg. 1993 bis Jg. 2000
€ 115,00

Superschnee Jahreskarte (ab Kauf 365 Tage gültig)

Preise
Senioren
Jg. 1958 und älter
€ 544,00
Erwachsene
Jg. 1959 - 2000
€ 573,00
Jugendliche
Jg. 2001 - 2002
€ 459,00
Kinder
Jg. 2003 - 2012
€ 304,00
Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende
Jg. 1993 bis Jg. 2000
€ 459,00

Familienpreise Superschnee Jahreskarte

Preise
1 Elternteil + 1 Kind€ 724,00
1 Elternteil + 2 Kinder€ 893,00
1 Elternteil + 3 oder mehr Kinder€ 893,00
2 Elternteil + 1 Kind€ 1.279,00
2 Elternteil + 2 Kinder€ 1.448,00
2 Elternteil + 3 oder mehr Kinder€ 1.448,00

Anmerkung zu Familienpreisen:
Nur die beiden ältesten Kinder in der Familie müssen bezahlen, alle weiteren Familienkinder (bis Jahrgang 2001) erhalten eine gratis Superschnee, wenn mind. ein Elternteil ebenfalls gleichzeitig eine Superschnee Karte mit der gleichen Laufzeit erworben hat. Studenten, Schüler, Azubis etc. bis 25 Jahre (=Jahrgang 1993) erhalten innerhalb der Familie keinen Familienkinderpreis, sondern Jugendpreis, werden aber dennoch in der Aufzählung der Familienkinder berücksichtigt. Nähere Infos unter: www.superschnee.com

Alle Preise in Euro inkl. MwSt. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Für alle ermäßigten Tarife ist die Vorlage eines entsprechenden gültigen Ausweises mit Lichtbild und Altersangabe erforderlich ( z. B. Studentenausweis ohne Bild nur in Verbindung mit Personalausweis). Alle Karten sind nicht übertragbar! Bei Missbrauch werden sie entzogen. Keine Rückerstattung infolge höherer Gewalt (Schlechtwetter, Sturm, usw.). Es gelten die allgemeinen Beförderungsbedingungen laut Aushang an den Bahnen. Stand Juli2018.