Preise Winter 2018/19
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis 47,00

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack. Neu ab Winter 2017/18: das Bedienrestaurant Tafel & Zunder an der Bergstation der Ifenbahn
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen / Skiverleih an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den neuen 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2018
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
 
Hochzeits-Gewinnspiel

Sie haben Ihre Hochzeit auf dem Nebelhorn verbracht? Teilen Sie Ihr Erlebnis mit uns!

Senden Sie uns Ihre individuelle Geschichte zusammen mit Ihrem liebsten Hochzeitsfoto. Wir laden zwei Ehepaare ein, an den Ort ihrer Trauung zurückzukehren und verlosen 2 × 2 Freikarten für eine Berg- und Talfahrt

 *

 *

 *

 

Erklären Sie uns anhand von Text, Bild und/oder Video warum genau SIE gewinnen sollten

 


 


 

        
* Pflichtfeld
Screenshot 20180424-225436
IMG-20180420-WA0006
Benjamin Frey am 29.09.2018

Liebe Bergbahnen,

am 20.04.2018 haben wir bei Traumwetter auf dem Nebelhorn geheiratet. Für uns ging damit ein Traum in Erfüllung: in den Bergen, die wir so lieben uns das Ja Wort für den Bund fürs Leben zu geben. Wir haben davor die Berge um Oberstdorf beim Wandern kennen gelernt. Auch wenn die Anfahrt aus Stuttgart etwas weiter ist war es für uns selbstverständlich, dass wir auf dem Nebelhorn heiraten möchten. Alle Beteiligten haben diesen Tag für uns unvergessen gemacht.

178-Angela&Klaus-8193
226-Angela&Klaus-8307
Angela Zimmer am 04.08.2018

DIE GESCHICHTE ZU UNSERER HOCHZEIT AM NEBELHORN – 16. MÄRZ 2018

Unendlich glücklich
Unendlich dankbar
Unendlich JA

… das war das Motto für unseren ganz besonderen Tag am Nebelhorn in Oberstdorf. Dort, wo vor über 20 Jahren alles begonnen hatte, haben wir uns am 16. März 2018 das JA-Wort gegeben.

Wir lernten uns 1997 in einem Urlaub in Obermaiselstein kennen. Es funkte sofort. Unsere erste gemeinsame Bergbahnfahrt ging damals auf das Nebelhorn, wo man sich durch die Enge der Kabine schon etwas näher kam. Über ein Jahr überwanden wir pendelnd Woche für Woche 350 km. 12 Jahre lebten wir als Patchworkfamilie mit unserer Tochter im Heilbronner Land, bauten ein Haus, verbrachten immer wieder gemeinsame Urlaube im Oberallgäu und bewältigten die kleine und großen Herausforderungen des Lebens bis mich eine Krankheit traf, die wir nicht gemeinsam bewältigt bekamen. Trotz unserer großen Liebe und der starken Gefühle kam es zur Trennung. Nun lagen 6 Jahre Funkstille vor und wieder 350 km zwischen uns. Über unsere Große, die inzwischen erwachsen geworden war, kamen wir 2017 wieder in Kontakt – sie wurde dann auch unsere gemeinsame Trauzeugin. Das 1. Wiedersehen fand – wie konnte es anders sein – wieder in Oberallgäu in einem Urlaub in Oberstdorf statt. Mein jetziger Mann kam und blieb. Wenige Monate später der so lang ersehnte und dann doch überraschende Heiratsantrag und die Frage „Wo kannst du dir denn vorstellen zu heiraten?“ … worauf es wieder nur eine Antwort gab „In Oberstdorf in unseren Bergen!“
Zu diesem Zeitpunkt gab es nur noch einzelne Termine im März und im Oktober (das dauerte uns zu lange!) 2018 und so wurde es eine unvergessene, traumhafte Winterhochzeit mit viel Schnee, Sonne, Wolken und Nebel und einem tollen Gleitschirmflug vom Nebelhorn zurück ins Tal im Anschluss an unsere Trauung.
Sicherlich werden wir bald wieder nach Oberstdorf kommen, um die Sehnsucht nach den Bergen zu stillen und die Erinnerungen an diesen besonderen Tag zu feiern.

Klaus & Angela Zimmer mit Ronja

Teilnahmebedingungen
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer, die bis zum 30.09.2018 das Formular ausgefüllt und abgesendet haben.
  • Der Gewinner wird Anfang Oktober durch eine Jury unter allen Teilnehmern ausgewählt
  • Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre hochgeladenen Beiträge auf unserer Webseite www.ok-bergbahnen.com veröffentlicht werden
  • Mitarbeiter der Unternehmen der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen