Preise Winter 2018/19
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis 47,00

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen / Skiverleih an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2019
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg

Premiumwandergebiet mit Mehrwert

  • 7 verschieden Bergbahnen in Oberstdorf und Kleinwalsertal
  • Nebelhornbahn mit 400 Gipfel Blick und Nordwandsteig
  • 2 Länder, 1 Bergerlebnis am Fellhorn und Kanzelwand
  • Familienberg Söllereck mit Kletterwald, Sommerrodelbahn und Erlebniswanderwegen
  • Der Berg der Sinne - Walmendingerhorn im Kleinwalsertal
  • Heubergbahn: direkt im Ort Hirschegg, leichte Höhenwege mit sensationeller Aussicht
  • Ifen: Gottesackerplateau und traumhaftes Bergblumenparadies

Veranstaltungen auf unseren Bergen in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal

Serenade des Oberstdorfer Musiksommers auf dem Fellhorn

Datum: 08.08.2019, 19:00 Uhr
Ort: Fellhorn Gipfelstation "Bergschau 2037"
PROFIVE BLÄSERQUINTETT Wally Haase (Flöte) Jochen Müller-Brincken (Oboe) Albrecht Holder (Fagott) Manfred Lindner (Klarinette) Christian Lampert (Horn)

Die Süddeutschen Bläsersolisten PROFIVE = Fünf Professoren im Quintett!
Künstlerische Spitzenklasse gepaart mit ansteckender Spielfreude in der
Tradition der Würzburger Bläsersolisten.
Die Mitglieder sind allesamt Professoren an deutschen Musikhochschulen:
Wally Haase (Flöte) in Wien ,Jochen Müller-Brincken (Oboe) , Albrecht Holder
(Fagott) und Manfred Lindner (Klarinette) in Würzburg und Christian Lampert (Horn) in Stuttgart. Die Musiker sind neben ihrer Lehrtätigkeit auch
solistisch sowie in anderen Kammermusikformationen tätig (u.a. Consortium
Classicum, Ensemble Villa Musica, Residenz-Quintett München), jedoch im
exklusiven Spitzenensemble PROFIVE finden sie stets die Symbiose aus
professioneller Werktreue und ausgelassener Spielfreude vereint. Darin liegt
das besondere Geheimnis, wenn bei jedem Konzert vom ersten Ton an der
berühmte Funke überspringt... !

Auffahrt 17:00 bis 18.30 Uhr
Das Konzert findet in der "Bergschau 2037" statt.
Eintrittspreis inklusive Berg- Talfahrt € 55,--
Tickets im Festivalbüro unter Tel. 08322 / 9592005
oder www.oberstdorfer-musiksommer.de

Profive Bläserquintett