Preise Winter 2018
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis 47,00

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack. Neu ab Winter 2017/18: das Bedienrestaurant Tafel & Zunder an der Bergstation der Ifenbahn
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen / Skiverleih an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den neuen 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2018
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg

Veranstaltungen auf unseren Bergen in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal

Montanara-Chor "Cortina d´Ampezzo" mit Bergmesse auf dem Nebelhorn

Datum: 27.05.2018, 11:30 Uhr
Ort: Nebelhorn - Station Höfatsblick
Vor der stimmungsvollen Alpenkulisse ertönt das "Lied der Berge". Der weltbekannte Montanara-Chor aus den Dolomiten ist wieder zu Gast bei uns auf dem Nebelhorn.

Zum Auftakt ein Ohrenschmaus! Denn der Bergsommer startet am Nebelhorn sofort mit einem musikalischen Höhepunkt. Zu Beginn des sommerlichen Veranstaltungsreigens gastiert am Sonntag, 27. Mai, auf dem Nebelhorn der Montanara-Chor "Cortina d´Ampezzo". Er umrahmt um 11.30 Uhr eine feierliche katholische Bergmesse an der Station Höfatsblick. Und wie in jedem Jahr erklingt das "Lied der Berge" inmitten der einzigartigen Welt der Allgäuer Alpen besonders eindrucksvoll. Nach dem Gottesdienst präsentieren die Sänger im Rahmen eines Konzerts weitere Kostproben ihres Könnens. Mit der Nebelhornbahn gelangen die Besucher sicher und bequem in die Welt der Berge. Für das leibliche Wohl sorgt an der Station Höfatsblick das Marktrestaurant. Das Konzert findet bei gutem Wetter auf der großen Sonnenterrasse statt, bei Regen im Panorama-Restaurant. Der Eintritt ist frei.

Nähere Info unter Tel. +49 (0)8322 / 9600-2322 oder per Mail an Ingrid Rösch

Der Montanara Chor in seiner Heimat, den Dolomiten