Preise Winter 2017
* Oberstdorf/Kleinwalsertal

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack. Neu ab Winter 2017/18: das Bedienrestaurant Tafel & Zunder an der Bergstation der Ifenbahn
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen / Skiverleih an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den neuen 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2017
Nebelhorn 34,50 €
Fellhorn/Kanzelwand 28,00 €
Söllereck 12,00 €
Walmendingerhorn 25,50 €
Ifen --,-- €
Heuberg 11,00 €
 
Wie wurden Trampelpfade zurückgebaut?

Alle noch verbliebenen Pflanzen und Grassoden auf den Schadensflächen werden sorgfältig abgehoben und gesichert.

Erst dann können die tiefen Geländerinnen verfüllt und auf der ganzen Fläche eine gleichmässige Bodenschicht aufgebracht werden.
Jetzt pflanzt man die Grassoden mosaikartig auf der ganzen Fläche wieder ein, deckt den Zwischenraum zum Schutz vor starkem Regen mit Heu aus der Umgebung ab, das auch Samen einheimischer Arten enthält. Zur Sicherheit wird übliches Saatgut nachgesät und die Flächen durch Zäune geschützt. Alle Arbeiten werden von Hand ausgeführt und sind daher sehr kostenaufwendig.