Preise Winter 2018/19
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis 47,00

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen / Skiverleih an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2019
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg

Hochseilgarten in Oberstdorf

Sicherheit

Kontinuierliche Sicherungssysteme im Hochseilgarten am Söllereck erlauben auch kleinen Kindern das sichere Erlebnis in luftiger Höhe.

Der Kletterwald Söllereck verfügt über ein durchlaufendes Sicherungssystem in Parcours 1 und 2. Dieses System richtet sich besonders an die Kinder zwischen 5 und 8 Jahren.

Sie brauchen sich dank dieser speziellen Sicherung nicht umhängen, sie sind jederzeit gesichert und können sich ganz auf die Aufgabe und das Element konzentrieren.

Für die jugendlichen Kletterer wird ebenfalls ein sogenanntes kommunizierendes Sicherungssystem „Smart Belay“ angeboten. Es lässt sich immer nur ein Karabiner öffnen, somit ist das gleichzeitige aushängen beider Karabiner aus dem Sicherungsseil ausgeschlossen

Die gesamte Anlage und Parcours wurde von der Firma Bergwolf aus Scheidegg errichtet und erfüllt die strengen Richtlinien der DIN-Norm und den Anforderungen der ERCA – European Rope Course Association. Auch der Betrieb wird nach den beiden Normen geführt, das garantiert ein hohes Qualitätsniveau zu Ihrer Sicherheit.

Edelrid Smart Belay
Spaß für die Kleinen dank durchlaufendem Sicherungssystem
Sicherheit dank Smart Belay