Preise Winter 2017
* Oberstdorf/Kleinwalsertal

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack. Neu ab Winter 2017/18: das Bedienrestaurant Tafel & Zunder an der Bergstation der Ifenbahn
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen / Skiverleih an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den neuen 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2017
Nebelhorn 34,50 €
Fellhorn/Kanzelwand 28,00 €
Söllereck 12,00 €
Walmendingerhorn 25,50 €
Ifen --,-- €
Heuberg 11,00 €
 
Benutzungsregeln im Hochseilgarten

Der Kletterwald am Söllereck legt sehr großen Wert auf die Sicherheit seiner Besucher.

Aus diesem Grund haben wir für Sie nachfolgende Regeln zusammengestellt.
Hier finden Sie die Benutzungsregeln zum Download. Sie sind zugleich die AGB des Kletterwald Söllereck, wir bitten Sie, diese zu lesen und zu unterschreiben.

Zeit sparen, zuhause ausfüllen

Sie können dies vor Ort an unserer Materialausgabe tun, Sie können sich aber auch schon zu Hause diese Regeln herunterladen, lesen und unterschrieben mitbringen. Das spart Ihnen ein wenig Zeit und Sie sind bereits über Ihre Sicherheit informiert.

Teilnehmer unter 18 Jahren müssen diese Benutzungsregeln von den Erziehungsberechtigten oder die den Minderjährigen begleitende Person unterschreiben lassen.

Benutzungsregeln Kletterwald Söllereck

Benutzungsregeln Kletterwald Söllereck

Download
Adobe PDF 149,33 kB
Angelegt am 02.02.2017