Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
26.2 km
Temperatur
8,3 °C
Die Fellhorn- und Kanzelwandbahn sind im täglichen Sommerbetrieb. Die geöffneten Wege sind mit festem Schuhwerk gut b...
Stand: 20.10.2017 09:42:37
Details
Anlagen
3 geöffnet
Wanderwege
25.6 km
Temperatur
8,6 °C
Die Nebelhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Der Nordwandsteig am Gipfel bietet bei schönem Wetter einen grandio...
Stand: 20.10.2017 09:42:37
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
5 km
Temperatur
11.1 °C
Die Walmendingerhornbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Genießen Sie bei schönem Wetter das grandiose 3-Länder-Panor...
Stand: 20.10.2017 09:42:37
Details
Anlagen
0 geöffnet
Wanderwege
0.8 km
Temperatur
10.5 °C
Die Ifenbahn ist auf Grund von Baumaßnahmen in der Sommersaison 2017 nicht in Betrieb. Die Ifenhütte hat bis zum Begi...
Stand: 20.10.2017 09:42:37
Details
Anlagen
2 geöffnet
Wanderwege
29.1 km
Temperatur
8.7 °C
Die Heubergbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Die Wanderwege sind geöffnet und gut begehbar. Wir freuen uns auf Ihr...
Stand: 20.10.2017 09:42:37
Details
Anlagen
1 geöffnet
Wanderwege
13 km
Temperatur
5,4 °C
Die Söllereckbahn ist im täglichen Sommerbetrieb. Der Naturerlebnisweg über die Hochleite zum Freibergsee, der Schönb...
Stand: 20.10.2017 09:42:37
Details
×

Webcams

Arrival

Söllereck

The modern cable car brings you into the heart of the beginner and family ski resort in Oberstdorf where you can find great slopes for beginners and advanced skiers

Of the 12 well prepared slopes, 5 runs can be artificially snowed and are therefore guaranteed to be open all winter.

The ´Höllwieslift´ is Germany´s longest t-bar lift and popular especially among the locals. Its slopes are a bit more challenging and therefore ideal for more advanced skiers. The ´Höllwies´ run is a former FIS racetrack and is today a run with all natural snow.

The slopes of ´Schrattenwanglift´ are the highest situated runs at Söllereck ski resort, the slopes at ´Ochsenhöfle´ lift are ample and spacious and the slopes at ´Wannenköpfle´ lift are best for beginners.