Preise Winter 2019/20
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen, Skiverleih und Skidepots an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2020
Nebelhorn
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
×

Geführte Wanderungen im Allgäu und Kleinwalsertal

Käsereibesichtigung am Fellhorn

Deutschlands höchste und südlichste Sennalpe präsentiert sich bei einer geführten Wanderung.

Alles Käse: Hier können Sie dem Senn über die Schulter schauen. Die Schlappoldalpe ist die höchste und südlichste bewirtschaftete Sennalpe im Allgäu.

1000 Liter Milch werden hier im Hochsommer täglich zu würzigem Bergkäse und anderen Milchprodukten verarbeitet.
Hier verbringen fast 90 Kühe ihre Sommerfrische.
Die Käserei ist in ca. 30 Minuten von der Station Schlappoldsee über gut begehbare Wege erreichbar. Kommen Sie vorbei und schauen dem Senn über die Schulter.

Diavortrag und Führung mit Käsereibesichtigung der Schlappoldalpe am Fellhorn:
Termine 2019: Jeden Dienstag und Donnerstag, 25. Juni bis 29. August.
Treffpunkt: 9.10 Uhr an der Talstation der Fellhornbahn. (Dauer ca. 2 Std., bei jeder Witterung)

Die Führung ist nur mit gültigem Bergbahnticket möglich. Die Kosten p. P. für Erwachsene inkl. Vortrag, Führung und Käsereibesichtigung betragen € 5,-. Für Kinder und Jugendliche (bis Jg. 2000) ist die Teilnahme in Begleitung eines Elternteils kostenlos. Tickets zur Führung sind an der Kasse der Fellhornbahn erhältlich.

Alpe Schlappold Käseherstellung auf der Alpe