Feedback geben

 *

 *

 *

 

        

 *

 

* Pflichtfeld
Preise Winter 2020/21
* Oberstdorf/Kleinwalsertal
Normalpreis

Premiumskigebiet mit Mehrwert

  • 130 Pistenkilometer & 48 Anlagen
  • 7 abwechslungsreiche Berge mit Pisten für alle Könnerstufen
  • Mautfreie Anreise über die deutsche Autobahn
  • Schneesicherheit von Dezember bis Mai
  • Großflächige Beschneiung in allen Höhenlagen
  • Deutschlands längste Talabfahrt am Nebelhorn mit 7,5 Kilometern
  • hervorragende Gastronomiebetriebe mit Hoch-Genuss für jeden Geschmack
  • Kostenlose Liegestühle auf den weitläufigen Sonnenterrassen
  • Funparks & Funslope
  • Skischulen, Skiverleih und Skidepots an allen Talstationen
  • Kostenloses WLAN an allen Hauptstationen sowie in den 10er-Kabinenbahnen Ifen I & II
Preise Sommer 2020
Nebelhorn Umbau
Fellhorn/Kanzelwand
Söllereck Umbau
Walmendingerhorn
Ifen
Heuberg
×

Skigebiete im Kleinwalsertal

Grenzenloses Familienskivergnügen im Kleinwalsertal
Kanzelwand, Ifen, Walmendingerhorn und Heuberg ergeben zusammen ein ganz besonderes Skigebiet: Das Kleinwalsertal verführt zum Skifahren in Österreich, ist mautfrei und nur von Deutschland aus erreichbar: Skifahren ganz nah!

Unser Kleinwalsertaler-Pistenplan: Skifahren in Voralberg, Österreich

Noch zwei Kurven, dann ist es so weit: Am Grenzgasthof Walserschanz passieren Sie die deutsch-österreichische Grenze und vor Ihnen erstreckt sich das Skigebiet Kleinwalsertal: Vor einem strahlend blauen Himmel hebt sich das schneebedeckte Ifenplateau ab und glitzert im frühen Morgenlicht. Auf Ihre Familie wartet ein unvergesslicher Skitag auf vier Bergen voll atemberaubender Bergblicke und Skigenuss!

Skifahren, wo es Ihnen gefällt: Mit den Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen kommen alle Skifahrer und Snowboarder schnell und entspannt von einem Berg zu nächsten. Walmendingerhorn und Heuberg verbinden Lifte und leichte Skipisten. Ab der Bergstation Parsenn auf dem Heuberg bringt ein Pendelbus Skifahren in wenigen Minuten zum Ifen. Von der Parsenn Talstation legen Skifahrer nur wenige Meter zur Kanzelwandbahn zurück, wo sich das größte Skigebiet im Allgäu eröffnet: Die Kanzelwand und das Fellhorn auf der deutschen Seite verbindet die österreichischen Skigebiete der 2-Länder-Skiregion mit dem Skigebieten um Oberstdorf.

Skifahren in Österreich und doch nicht weit fahren – die vier Skigebiete rund um das Kleinwalsertal verzaubern die ganze Familie mit schneesicheren Skipisten und österreichischer Herzlichkeit. Walmendingerhorn, Ifen, Heuberg und Kanzelwand laden Skizwerge und Späteinsteiger ein, sich auf die Skier zu wagen. Die Skigebiete bieten zusammen mit den Skigebieten in Oberstdorf 130 Pistenkilometer mit vielen blauen Pisten für absolute Anfänger. Erfahrenere Skifüchse versuchen sich auf roten und schwarzen Pisten an dynamischen Schwüngen im frischen Pulverschnee.

Vielfältiger Wintersport: Skifahren im Kleinwalsertal mit der ganzen Familie

Die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen bringen unsere Gäste hoch zur Kanzelwand, zum Ifen, Walmendingerhorn und Heuberg. Zertifizierte Skischulen, Funparks und Burmis Winterwelt für die jüngeren, entspannte 2-Länder-Kulinarik und lässige Abfahrten für erfahrenere Schneeadler – das macht aus dem Kleinwalsertal eines der vielfältigsten Familienskigebiete.

Diese Skigebiete im Kleinwalsertal erreichen Sie mit den Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen:

Skigebiet Kanzelwand: zwischen Kleinwalsertal & Oberstdorf

Skifahren in zwei Ländern: Der Grenzgang lohnt sich im Skigebiet Kanzelwand/Fellhorn, denn auf zwei Bergen sorgen fast 40 Kilometer Piste für ungetrübten Fahrspaß. Im größten Skigebiet der 2-Länder-Skiregion bringt die Kanzelwandbahn Bergfreunde auf 1957 Meter, von wo eine der längsten Talabfahrten im Kleinwalsertal zurück nach Riezlern führt. An deren Ende wartet der Funpark Crystal Ground mit ständig wechselnden Obstacles auf fortgeschrittene Snowboarder, Freestyler & Skiprofis.

Skigebiet Walmendingerhorn im Kleinwalsertal: Der Berg der Sinne

Skifahren für Freerider: Insgesamt 15 Pistenkilometer warten im Skigebiet Walmendingerhorn auf Skifans und solche, die es werden wollen. Die Walmendingerhornbahn bringt Sie schnell und bequem hinauf zur Bergstation auf fast 2000 Höhenmeter. Der herrliche 2-Länder-Panoramablick sorgt dafür, dass Sie gar nicht wieder hinunterwollen. Bestens präparierte und stets frisch beschneite Abfahrten und Tiefschneehänge verführen aber jeden unserer Gäste dazu, in weiten Schwüngen Richtung Kleinwalsertal zu gleiten – und wiederzukehren! Über einen Skigleitweg gelangen Sie zum benachbarten Skigebiet Heuberg und Parsenn.

Skigebiet Heuberg: Skifahren mit Kindern vor der Haustür

Das Skigebiet Heuberg mit der Heubergbahn und Parsennbahn sorgt mit seinen 34 Pistenkilometern, die meisten davon leichte Anfängerpisten, für Skigenuss von Anfang an! Im Herzen des Kleinwalsertals starten Sie direkt vor Ihrer Haustür in das Skigebiet. Der Pendelbus am Parsenn bringt fortgeschrittenere Skifüchse weiter in das Skigebiet Ifen. So kommt jeder auf seine Kosten! Die urigen Hütten versorgen Sie mit herzhaftem Braten, würzigem Raclette oder luftig-leichtem Kaiserschmarrn. Hier lässt sich im sonnigen Außenbereich wunderbar entspannen. Ein perfekter Abschluss am Abend für eine letzte gemeinsame Familienabfahrt bis hinunter zum Parkplatz.

Skigebiet Ifen: Genuss-Skifahren und Olympiabedingungen am Ifen

Im Skigebiet Ifen werden große Skiträume wahr – 25 Pistenkilometer lassen keine Skifahrer-Wünsche offen. Auf der Olympia-Abfahrt können Skifüchse und Schneeadler beweisen, was sie draufhaben. Anfänger, ob groß oder klein, üben erstmal etwas weiter unten bei Burmis Winterwelt. Die 10er Kabinenbahnen Ifen I und II bringen unsere Gäste dank modernster Technik in Windeseile bis hoch zur Bergstation – mehr Zeit zum Skifahren statt Anstehen am Lift! Im Gipfelrestaurant Tafel&Zunder gibt es regionale, abwechslungsreiche und frische Küche, mit hochwertigen und heimischen Bio-Zutaten – Sonne tanken auf der großen Terrasse mit grandiosem Ausblick inklusive.

Nachhaltiges und schneesicheres Skifahren im Kleinwalsertal: Respektiere Grenzen

Das einzigartige Relief des Ifenplateaus, die schneebedeckten Hänge des Walmendingerhorns und die naturbelassenen Wälder am Heuberg machen Skifahren im Skigebiet Kleinwalsertal zu einem echten Naturerlebnis. Wir schützen unsere Berge, Wälder und ihre Bewohner in Oberstdorf und Kleinwalsertal, damit uns diese herrliche Natur rund um die Skipisten erhalten bleiben – für noch mehr Skivergnügen und atemberaubende Gipfelaussichten. Überall, wo Natur und Tiere besonderen Schutz benötigen, haben wir Naturschutzzonen eingerichtet und mit dem Projekt MyMountainNature entwickeln wir immer neue Konzepte, um Nachhaltigkeit und Naturschutz in unseren Skigebieten im Kleinwalsertal, aber auch auf den Oberstdorfer Pisten voranzubringen: Skifahren zwischen Allgäu und Vorarlberg im Einklang mit der Allgäuer Alpenwelt. Helfen Sie mit, indem Sie Hinweise vor Ort ernst nehmen und die ausgewiesenen Schutzbereiche nicht betreten.

Auf den Pisten von Fellhorn und Kanzelwand warten familiäre Atmosphäre und urige Gemütlichkeit auf Sie: Winterzauber für Groß und Klein.

Bei der Abfahrt immer den Hohen Ifen an der Seite: Erleben Sie grenzenloses Skivergnügen auf den Pisten des beeindruckenden Felsmassivs im Kleinwalsertal.

Piste so weit das Auge reicht: Am Walmendingerhorn ziehen Genuss-Skifahrer ihre Bahnen auf top präparierten Pisten und entspannen auf dem Sonnendeck der Bergstation – pures Skivergnügen!

Der Heuberg heißt angehende Skiprofis herzlich willkommen: Anfänger, Wiedereinsteiger und Kinder tummeln sich auf den vielen leichten Pisten der Zwei-Länder-Skiregion.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von OBERSTDORF KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Onlim Chatprogramm
Verwendungszweck:

Chatprogramm von Onlim. Ermöglicht dem Besucher einen Chat auf der Webseite.
Anbieter: Onlim GmbH (Österreich)

Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://onlim.com/datenschutzerklaerung/

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy